Neue Italienisch-AG am GSN

Neue Italienisch-AG am GSN

Seinem größten Wunsch, Lehrer zu werden, ist dank der SV Marco Amatulli, Schüler der Jahrgangsstufe12, ein großes Stück näher gekommen, denn diese bietet für dieses Schuljahr eine Italienisch AG für Schüler der Sekundarstufe II und Lehrern an. Die Nachfrage nach diesem neuen Angebot ist groß, so dass zur Zeit 15 fleißige und hochmotivierte Schüler sowie auch Lehrer an dem Kurs teilnehmen.

Die Idee zu dieser ungewöhnlichen Ag entstand am Ende des letzten Schuljahrs, als in den Lateinkursen von Herrn Fockenbrock und Herrn Mikolajzak einige Stunden Italienisch auf dem Programm standen. Als kompetenter Gastdozent wurde hierfür Marco Amatulli gewonnen, der an seiner neuen Rolle so viel Gefallen fand, dass von Seiten der SV der Vorschlag gemacht wurde, den Unterricht regelmäßig stattfinden zu lassen. Dieser Vorschlag stieß bei Herrn Gödde auf offene Ohren und führte zur Gründung der Italienisch-AG. 

Marcos muttersprachliche Kenntnisse, ein gutes Lehrbuch und seine Liebe zu allem, was italienisch ist oder klingt, schaffen nun die Voraussetzungen für einen spannenden und lehrreichen Unterricht, der jeden Donnerstag von 13:15 – 14:45 Uhr stattfindet. Neben dem Erlernen der italienischen Sprache stehen natürlich auch Einblicke in die berühmte italienische Lebensart auf dem ,,Lehrplan".

Angesichts des großen Erfolges soll die Ag auf jeden Fall auch im nächsten Jahr weitergeführt werden. Darüber hinaus wird für ,,Neueinsteiger" eventuell noch ein weiterer Kurs eingerichtet.
Text: Marco Amatulli 
Gestaltung: Jürgen Möller: Michelle Niestrath