Artikel im Schulbrief

"Kulturen kennen und verstehen lernen, miteinander ins Gespräch kommen und vielleicht sogar neue Freunde finden – dies sind nur einige Ziele des Integrations-Cafés, das die neu ins Leben gerufene Arbeitsgemeinschaft „Das GSN hilft …“ alle zwei Wochen freitagnachmittags in unserer Cafeteria anbietet. Eingeladen sind bei diesem ersten Projekt der AG insbesondere Flüchtlingsfamilien, die derzeit in der näheren Umgebung unserer Schule wohnen, sowie alle Interessierten, die zusammen mit Schülern der Jahrgangsstufe 10 bis 12 unter der Leitung von Frau Heublein neugierig auf fremde Kulturen, Sprachen und Menschen sind. So wurde beim letzten Treffen zusammen gekocht, landestypische Musik und Tänze wurden vorgeführt und mit den Kindern eigene Spiele gespielt, die sie aus ihrer Heimat kennen. Diesem außergewöhnlichen Engagement aller Beteiligten gilt mein Dank und Respekt!"

- Bernhard Gödde im Schulbrief vom 16.03.2016

Zurück zum Integrationscafé
Zurück zu bisherigen Projekten
Zurück zu "GSN hilft..."