Aktuelles 2012 / 13

Aktuelles im Schuljahr 2012 / 13

Vom 09.07.2012 bis zum 22.07.2013
Ein Projekt der Indien-AG am GSN Bereits seit Anfang Juni kann im GSN täglich beobachtet werden, wie sich das Sammelbecken für Pfandflaschen in der Pausenhalle stetig füllt. Die Pfandflaschen-Aktion, welche von Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10 und 11 im Rahmen der Indien-AG ins Leben gerufen wurde, soll armen Familien in der indischen Provinz helfen und ihnen den Besitz einer Biogasanlage samt Toilette ermöglichen. Eine Biogasanlage kostet im Schnitt circa 420€ - viel Geld für die vor allem von der Landwirtschaft abhängigen indischen Familien.... weiter lesen
Eine schöne Auszeichnung zum Schuljahresende hat das GSN von der Provinzial-Versicherung bekommen. Mit unserem Projekt „Recht und Ordnung“ hatten wir an einem landesweiten Wettbewerb gegen Vandalismus teilgenommen und wurden nun für unser „kreatives Engagement“ mit 250 Euro belohnt. In der Begründung heißt es: Die Gewinner des Ideenwettbewerbs „Kreativ gegen Vandalismus" stehen fest: Für ihr herausragendes Engagement erhält das Gymnasium Schloß Neuhaus als „Beste Eigeninitiative" einen verdienten Anerkennungspreis für ihr Bemühen, gegen Vandalismus ein Zeichen zu setzen und mitzuwirken, den Charakter einer Wohlfühlschule aufzubauen.... weiter lesen
Gerade haben die Schulsanitäter ihr begehrtes Zertifikat in der Tasche und können sich stolz „Ersthelfer“ nennen, gibt es auch schon die ersten echten Einsätze. Rechtzeitig hierzu wurden auch die selbst entworfenen T-Shirts fertig. Was in der Ausbildung eben noch so amüsant, spielerisch und unblutig war, muss sich nun im Ernstfall bewähren. Ein solcher „Ernstfall“ - der sich zum Glück auf zwei Schürfwunden beschränkte - war die Schlossparkrallye der benachbarten Hermann-Schmidt-Schule, die anlässlich des 40jährigen Jubiläums unserer Kooperationsschule in Sachen Schulsanitätsdienst stattfand.... weiter lesen
Am Mittwoch Abend gegen 20:30h bepackten wir (59 Schülerinnen und Schüler aus den Leistungskursen Englisch der Jahrgangsstufe 11, einige Grundkursler, die sich dazugesellt haben sowie ihre Begleiter Herr Bobe, Frau Bremenkamp, Frau Schlesiger und Frau Petschke) in großer Vorfreude auf eine tolle Londonfahrt den großen Doppeldecker. Über die Niederlande, Belgien und Frankreich gelangten wir in den frühen Morgenstunden nach Calais, von wo aus wir mit der Fähre nach Dover übersetzten.... weiter lesen
GSN gewinnt NRW-Schulschachcup 2013 Am Samstag, den 15.06.2013 trafen sich Franziska und Annika Höschen, Björn und Sven Kruschinski, Johannes Neuwald, Janik Kruse, Kevin Kesselmeier und Linus Kuckling um 7.45 Uhr an der Schule, um zum NRW-Schulschachcup nach Mühlheim/Ruhr zu fahren. Kurzfristig fielen Hannah Kuckling (FHDW-Abschlussklausur), Mathis Wanke (Vereinsspiel) sowie Henry Nieland (privater Termin) aus. Somit mussten wir ohne AuswechselspielerIn das 7-rundige Turnier bestreiten.... weiter lesen
Auch dieses Jahr fand der Känguru-Wettbewerb mit großer Beteiligung aus dem Klassen 5 bis 9 statt. Dieses Mal nahmen 211 Schülerinnen und Schüler teil. Einige von ihnen konnten am Mittwoch, dem 12.06.2013, mit einer Urkunde und einem besonderen Präsent ausgezeichnet werden. Einen 1. Preis gewannen Noah Hüllwegen (Klasse 6d), Domenic Gilardoni, Johannes Neuwald (beide Klasse 7a) und Daniel Perniok (Klasse 8f). Einen 2.... weiter lesen
Bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften im Schach bewies die für den LSV/Turm Lippstadt startende Hannah Kuckling einmal mehr ihr herausragendes Können. Sie holte bei den Titelkämpfen in der U18w im thüringischen Oberhof die Silbermedaille und war damit mit der Paderbornerin Carolin Gatzke (SK Blauer Springer Paderborn, U14w, ebenfalls DM-Silbermedaille) die erfolgreichste Starterin des Schachbundes Nordrhein-Westfalen. Insgesamt kämpften 9 Tage lang über 620 Kinder und Jugendliche in sechs Altersklassen um Siege und Platzierungen. Hannah startete stark in das Turnier mit 2,5 Punkten aus 3 Partien und behauptete sich das ganze Turnier in der Spitzengruppe.... weiter lesen
08.06.2013 „Triple“: GSN zum 3. Mal Deutscher Meister im Indoor Soccer Torfrau Sarah Hanke und Laureen Kröger ganz stark beim Bundesfinale in Wolfsburg Es spielten: Hani Aslan, Vanessa Böhne, Lorena Fritsch, Sarah Hanke, Janina Koch, Laureen Kröger, Lina Reuswich, Mareen Walbaum Coach: Rainer Sroka Im Bundesfinale der Schul-Liga in Wolfsburg gewannen die Indoor Soccer Mädchen U 20 zum dritten Mal die Deutsche Meisterschaft in Folge.... weiter lesen
Die erfolgreichen Teilnehmer am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein, von links: Marie Berens, Jasmin Gebhard, Linus Kuckling, Franziska Höschen, Christine Sebastian, Theresa Schlenger, Daniel Wollförster Seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 bereiteten sich 9 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des GSN Woche für Woche in einem Kurs unter der Leitung von Herrn Goretzki auf die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein vor. Fleißig und motiviert setzten sie ihre Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Unterricht ein und bauten sie weiter aus, um die vielfältigen, teils ungewohnten Aufgabenarten bewältigen zu können.... weiter lesen
22.05.2013
Eine musikalische Zeitreise der besonderen Art unternimmt das Gymnasium Schloß Neuhaus am Freitag, den 24. Juni 2013. Denn dann begibt sich die Musical-AG des GSN direkt ins Jahr 1959, die Hochblüte von Rock'n'Roll, Pomade und Petticoats. Gemeinsam entführen die über 50 „GREASE“-Darsteller der Jahrgangsstufen 6 bis 12 ihre Zuhörer in den Spätsommer an der amerikanischen Rydell High School, wo die brave Sandy und der coole Danny zusammen mit ihren Freunden, den „T-Birds“ und den „Pink-Ladies“, den Schulalltag mächtig aufmischen.... weiter lesen
Dass das Thema Sicherheit am GSN groß geschrieben wird, bekommt jeder Schüler täglich bei den vielen Feuerschutztüren oder den regelmäßig stattfindenden Feueralarmproben zu spüren. Jetzt ist unsere Schule in diesem Bereich um eine Attraktion reicher – dem Schulsanitätsdienst. Seit einigen Wochen üben mehrere Jugendliche der Jahrgangsstufen 8 und 10 mit viel Ausdauer Reanimation, Notrufe, Verbände, stabile Seitenlage und Co. All dies geschieht ganz praktisch, jeder ist in Rollenspielen mal Opfer und mal Helfer.... weiter lesen
Auch in diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler für den Mathematik-Känguru-Wettbewerb angemeldet, der unter der Leitung von Herrn Taake seit vielen Jahren zum alljährlichen Wettbewerbsprogramm am GSN gehört. In drei Klassenräumen, dem Klausurraum DOK1 und in der reichlich besetzten Aula knobelten 222 fleißige "Jung-Kängurus" über den zum Teil kniffligen Aufgaben. Wie immer hatten sich auch einige Lehrer bereit gefunden, die erforderliche Aufsicht zu übernehmen, denn es muss ja alles mit rechten Dingen zugehen.Mit Spannung werden nun die Ergebnisse und die diesjährige Siegerehrung erwartet. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn Taake, der seit vielen Jahren viel Zeit und Energie in die Organisation und Durchführung dieses Wettbewerbs steckt, der zu einem festen Bestandteil der Wettbewerbskultur am GSN gehört. Und nun einige Impressionen aus den einzelnen Räumen ... weiter lesen
Ein Rechtskundekurs der Jahrgangsstufe 10 hat sich seit den Herbstferien mit viel Engagement dafür eingesetzt, Ordnung und Atmosphäre in unseren Klassenzimmern zu verbessern. Zunächst wurde die Hausordnung genau studiert, danach fünf Kriterien formuliert, wie ein ordentlicher Klassenraum nach der sechsten Stunde zu verlassen ist, nämlich mit hochgestellten Stühlen, nicht bekritzelten, ordentlich aneinandergereihten Tischen, geputzter Tafel etc. Einmal pro Woche sind die Rechtskundeschüler dann nach Unterrichtsschluss durch die einzelnen Klassen gegangen und haben bis zu fünf Punkte verteilt.... weiter lesen
Bei der Abi Quiz Night am 19. März 2013, einem zugkräftigen Event der Paderborner Hochschule, gelang einem der beiden GSN-Teams aus der Jahrgangsstufe 12 der 3. Platz, das damit 250 Euro für die Abi-Kasse gewann. Allgemeinwissen, Schätzfragen, Logikfragen, Schnelligkeits- und Geschicklichkeitsspiele sowie Fragen rund um das duale Studium der FHDW waren zu bewältigen, um sich gegen die zahlreichen Teams aus den Gymnasien der Region durchzusetzen. Nach spannenden Runden, in denen es u.a.... weiter lesen
Ob als Schülerstudent in einem realen Studiengang, als TopSim-Mitstreiter oder als Teilnehmer an der Abi-Quiz-Night, die Oberstufenschüler des GSN nehmen gerne die Angebote ihres Kooperationspartners, der FHDW Paderborn, der Fachhochschule der Wirtschaft, an.Für die Endrunde des TOPSIM Basic Planspiels in den Seminarräumen der FHDW am 15.03.2013 hatten sich zwei GSN-Teams qualifiziert.In einer bis zum Schluss spannenden Auseinandersetzung musste sich das Team um Mareen Walbaum, Eric Pott, Laurien Lummer, Lorena Fritsch und Elisa Kim nur knapp der Gesamtschule Overhagen geschlagen geben, obwohl beide Teams mit der gleichen Unternehmensstrategie ihr Produkt auf den Markt brachten.... weiter lesen
Am 13. März 2013 fand in den Räumen der Bezirksregierung Detmold ein zentrales Treffen der Kampagneschulen der Initiatie "Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit 2012 – 2015" statt. Verantwortlich für die Landeskoordination der Kampagne ist die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA), deren Landeskoordinatorin Frau Giebel auch die Gütesiegelverleihung der letzten Kampagne durchgeführt hatte. Im Rahmen der Begrüßung der Teilnehmer knüpfte Herr Michael Uhlich, Schulabteilungsleiter der Bezirksregierung, an einige besondere Highlights der letzten Kampagne an.... weiter lesen
In der hintersten Ecke des Atriums – ein staubiger, verstimmter Flügel mit fehlenden Tasten und gebrochenem Bein – eine Schülerin wagt sich trotzdem daran und die Idee ist geboren: Pausenkonzerte! Der Flügel – mittlerweile abgestaubt, frisch gestimmt und nicht mehr wackelig – steht seit einigen Tagen mitten im Atrium und lädt dort zum Spielen und Verweilen ein. Initiiert von der SV fand hier am 14.02.... weiter lesen
Bereits im 7. Jahr in Folge waren Informatik-Schülerinnen und -Schüler des GSN auf Einladung von Herrn Horst Merschjohann, Mitglied der Geschäftleitung von S&N, zu Gast bei dem mittelständischen Paderborner IT-Unternehmen, das schwerpunktmäßig im Finanzbereich tätig ist, aber auch recht erfolgreich neue Geschäftfelder erschließt. Neben einer Vorstellung des Unternehmens und seines eigenen Werdegangs gab Herr Merschjohann interessante Einblicke in typische Tätigkeitsfelder seiner Mitarbeiter und notwendige Voraussetzungen und Qualifikationen.... weiter lesen
Am 28.09.2013 veranstaltete die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn ihren traditionellen Studien- und Karrieretag, zu dem ausdrücklich auch der Kooperationspartner GSN eingeladen wurde. Dozenten und Absolventen - und nicht nur an der FHDW - wissen aus Erfahrung schon lange, dass sich junge Leute - auch wenn ihr höherer Abschluss in anscheinend weiter Ferne liegt - frühzeitig um den weiteren beruflichen Werdegang, um ihre Karriere und letztlich um ihren Lebensweg kümmern wollen und sollen.... weiter lesen
Für den 22.02.2013 hatte der Fachbereich Informatik wieder zum alljährlichen Schüler-Kryptotag am Campus an der Warburger Straße eingeladen.Nach einem interessanten Überblick über klassische und moderne Kryptosysteme und Arbeitsphasen in den Poolräumen konnten sich alle GSNler in der Mensa stärken und ein bisschen Uni-Feeling in sich aufnehmen. Nach der Mittagspause ging es dann eher spielerisch zu. Das Thema lautete "Sicherheit in sozialen Netzwerken".... weiter lesen
Stimmungsvoller Abschluss in der Uni-Sporthalle Studentinnen und Studenten des Faches Sport suchen naturgemäß gerne die Nähe des späteren Wirkungsbereichs, nämlich die Schulen, vor allem deren Sporthallen. Und da das Gymnasium Schloß Neuhaus schon immer auf mannigfaltigen Wegen gerne mit der Universität Paderborn zusammenarbeitet, war es auch dieses Mal wieder selbstverständlich, ein kleines zeitgemäßes Tanzprojekt mit ausgewählten Lerngruppen von künftigen Sportpädagogen durchführen zu lassen.... weiter lesen
Am 19.09.2012 wurden die Preisträger aus der Region OWL der Regional-, Landes-, und Bundeswettbewerbe "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" (Wettbewerb nur bis zur Landesebene) im neuen Hörsaal-Gebäude der Universität Paderborn am Campus Warburger Straße für ihre herausragenden Leistungen vom Präsidenten der Universität, Prof. Dr. Nikolaus Risch, von der Regierungspräsidentin Frau Thomann-Stahl, von Herrn Stiller, Aufsichtsratvorsitzender der Wincor Nixdorf AG, sowie von Herrn Klemisch, Dezernent für Mathematik und Informatik bei der Bezirksregierung Detmold, der gleichzeitig moderierend durch das Programm führte, geehrt. Als besonderes erfolgreiche Teilnehmer des nur bis auf Landesebene ausgetragenen Wettbewerbs "Schüler experimentieren" fielen Anna Hunstig (Gymnasium St.... weiter lesen
Im Beisein von Vertretern des Lehrerkollegiums, der Schüler- und der Elternschaft des GSN unterzeichneten am 19.09.2012 Schulleiter Bernhard Gödde und Herr Dieter Hagmaier, Senior Director HR FTS DE West, eine Kooperationsvereinbarung, in der die Grundlage für zukünftige gemeinsame Aktivitäten gelegt wurde, die den Schülerinnen und Schülern des GSN einen frühzeitigen Einblick in interessante und zukunftsorientierte Tätigkeitsfelder vermitteln und ihnen damit eine Orientierungshilfe für eine auf die persönlichen Interessen und Stärken ausgerichtete erfolgreiche Studien- und Berufswahl sein können.... weiter lesen
Mehr als 300 satirisch-selbstironische Geschichten schrieb der literarische Kabarettist Wendelin Haverkamp über den – selbstverständlich frei erfundenen – „berühmtesten Edukator der Jetzt-Zeit“. Dessen Erlebnisse im Dunstkreis des sagenumwobenen „Karl-Heinz-Plum-Guminasiums“, die zunächst durch das Radio, dann durch Bücher, Tonträger und Tourneen weite Verbreitung fanden, begeisterten Hörer und Leser derart, dass bereits vor Jahren die Nachfrage nach einem Sonderprogramm um die Figur von Anton Hinlegen entstand. Wendelin Haverkamp kam dem gerne nach und stellte von „Bundesjugendspielen“, „Elternsprechtag“ und „Klassenfahrt nach Rom“ bis zum „Lehrerkegelabend“ die schönsten Episoden zusammen, wobei von Auftritt zu Auftritt Variationen üblich sind.... weiter lesen
Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs bei Ysselsteyn Geschichte hautnah vom 15.07. bis zum 17.07. Zum neunten Mal fuhren in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler des GSN zum deutschen Soldatenfriedhof bei Ysselsteyn in den Niederlanden. Neben den langjährigen Begleitern Frau Conredel und Herr Möller begleitete in diesem Jahr auch Herr Neubeck die Fahrt. Nach der Ankunft gab es noch vor dem Beziehen der Zimmer eine Führung über den Friedhof.... weiter lesen
Auszeichnungserfolg bei "Chemie entdecken" Rund 8.400 Schülerinnen und Schüler aus NRW im Alter von 10 bis 16 Jahren machten in diesem Schuljahr bei den beiden Runde des Experimentalwettbewerbs „Chemie entdecken“ mit. 364 Preisträger konnten ausgezeichnete Erfolge erringen, und werden am Dienstag, 19. Juni 2012, um 15.30 Uhr zu einer Feier im Kurt-Alder-Hörsaal im Department für Chemie der Universität zu Köln eingeladen. Vom Gymnasium Schloß Neuhaus gelang dies erneut Linus Kuckling.... weiter lesen