Auszeichnung besonderer Leistungen in Informatik 26.06.2019

Auszeichnung durch die Gesellschaft für Informatik und den Verein Paderborn ist Informatik

 

Auch in diesem Jahr konnten wieder besondere Auszeichnungen im Fach Informatik vergeben werden. Für die besten Abiturnoten wurden fünf Schülerinnen und Schüler des GSN durch die Gesellschaft für Informatik (GI) mit einer besonderen Urkunde und einer einjährigen Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Zum dritten Mal zeichnete in diesem Jahr auch der Verein "Paderborn ist Informatik e.V." eine Schülerin und einen Schüler mit einer Urkunde und einem Buchpreis aus, die sich insgesamt neben sehr guten Leistungen auch unter Einbeziehung eines besonderen Engagements für das Fach hervorgetan haben.

Herzlichen Glückwunsch den ausgezeichneten Schülerinnen und Schülern!

Auszeichnung der fünf notenmäßig besten Informatiker durch die Gesellschaft für Informatik (GI): v.l.: Jan Lohse, Felix Bender, Amelie Bauerdick, Sarah Lahme, Sebastian Brumby sowie die Schulleiterin Frau Sprenger (ganz links) sowie die Oberstufenkoordinatorin Frau Seifert (ganz rechts)
Auszeichnung der beiden "besten" Informatiker nicht nur nach Noten, sondern im Gesamtbild durch den Verein "Paderborn ist Informatik e.V.: v.l.: Schulleiterin Frau Sprenger, Jan Lohse, Carina Platen, Oberstufenkoordinatorin Frau Seifert

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka