Nights before....nights of maturity

Nights before....nights of maturity

Je später der Abend desto mehr Lehrer. Mit freudigen Gesichtern lösen Herr Römer und Herr Rojahn ihre Eintrittskarte. Links nicht im Bild: Herr Möller, der schon einen Platz an der Theke freihält.
Freundliche Gesichter blicken in das Auge der Kamera. Oliver und sein Special Guest üben sich in verhaltene Freude.
Die "Kleine" aus der 11 strahlt: drei gestandene 13er geben ihr die Ehre und lassen sich mit ihr ablichten. Zwischendurch berichten sie aus ihrem reichen Erfahrungsschatz der Schule und geben wertvolle  Tipps zu effektivem Lernen - oder ist es eher umgekehrt?
Pure Lebensfreude: Hier haben zwei fröhliche Naturelle zueinander gefunden und "ne Menge Spass inne Backen".
Ob das wohl Brüder sind? Die Typenähnlichkeit ist auf jeden Fall frappierend. Und das Lachen...einfach unwiderstehlich.
Bahle buckt an. Wer stützt hier wen? Auf jeden Fall scheint sich Oliver unglaublich wohl zu fühlen. Hat man schon je ein zufriedeneres Gesicht gesehen?
Nach dem anbucken widmet sich Jens unserm Georg Josef. Wer kennt ihn nicht, den ewig lächelnden Charming Boy der Jgst. 13, dessen Charme sich keine(r) entziehen kann. Oder liegt es vielleicht an seiner wilden Lockenpracht?
Da staunen die 10er nicht schlecht: So viel Ausgelassenheit und Freude hatten sie wohl nicht erwartet, auf jeden Fall zündet der Funke erst bei den Damen, wie man an dem leichten Lächeln erkennen kann.