Word, Excel, Powerpoint (WEP) 2011/2012

Word, Excel, Powerpoint (WEP)

Mediendoppelstunden in der Klasse 7

Word, Excel, Powerpoint (WEP)

Formale Anschreiben, wissenschaftliche Arbeiten und Präsentationen erstellen oder gesammelte Daten auswerten – dem fachgerechten Arbeiten mit den Computerprogrammen WORD, EXCEL und PowerPoint (kurz: WEP) kommt in unserem Schul- und Berufsleben eine immer größere Bedeutung zu. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen und um allen unseren Schülerinnen und Schülern bereits frühzeitig wichtige Fertigkeiten im Umgang mit WEP beizubringen, wird ab dem kommenden Schuljahr ein insgesamt 12 Doppelstunden umfassendes WEP-Training in allen 7. Klassen in den Stundenplan integriert.

Foto Foto

Dazu werden jeweils 12 Wochen lang eine Mathematik- und eine Deutschstunde, die im Stundenplan direkt hintereinander liegen werden, als so genannte Mediendoppelstunde genutzt, um grundlegende Elemente der Textverarbeitung, der Tabellenkalkulation und der Präsentationstechnik modulweise kennen und anwenden zu lernen. Die Inhalte reichen hierbei von der Formatierung eines Textes, dem Erstellen von Inhaltsverzeichnissen oder dem Nutzen des Formel Editors (WORD) bis hin zum Arbeiten mit Zellbezügen, Tabellen und Diagrammen (EXCEL) oder der eigenen Gestaltung einer animierten Power-Point-Präsentation. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Mediendoppelstunde immer in zwei Klassen parallel und wird möglichst gleichmäßig über das gesamte Schuljahr verteilt; unterrichtet wird das WEP-Training von zwei zusätzlichen Lehrkräften, die in dieser Doppelstunde von den eigentlichen Fachlehrern der Klassen unterstützt werden.

Foto Foto
Foto Foto
Foto Foto

Schuljahr 2011/2012