Live Berichterstattung 05.05.2018



 

Die Gewinner:

 

[18:00]
Pünktlich wie geplant startet endlich die Preisverleihung. Alle Teams warten gespannt auf die Ergebnisse, denn die letzten beiden Wertungen wurden zuvor noch nicht gezeigt.
Es war ein sehr spannender Wettbewerbstag, doch am Ende gibt es nur vier Teams, die sich für die nächste Runde qualifizieren konnten.
Bei den Elementarys haben es die Pelesmarties geschafft! Mit einem ordentlichen Vorsprung konnten sie die anderen Teams übertreffen.
Die Junior Gruppe konnte gleich zwei Gewinner liefern: Das Team UrsuBot 3 und Theo haben es in die nächste Runde geschafft.
Auch das Team Brickfire Senior hat es geschafft, mehr Punkte als die Konkurrenz zu sammeln und hat sich damit für die Deutschland-Runde qualifiziert.
Wir gratulieren allen Gewinnern und schätzen die Leistungen aller Teams!

 

[17:50]
Die Preise für die Sieger des heutigen Wettbewerbs stehen bereit! Wir sind gespannt, wer zur Deutschland-Runde am 16.06.2018 antreten darf.

 

[17:25]
Alle Roboterläufe sind nun beendet. Die Teams haben ihr bestes gegeben, jedoch kann auch bei den Besten nicht alles perfekt funktionieren. Trotzdem Hut ab vor der erbrachten Leistung!
Jetzt heißt es nur noch auf die Ergebnisse, die in der Siegerehrung um 18:00 Uhr verkündet werden, warten.

 

[17:15]
Die Roboter stehen bereit für die letzte Wertungsrunde! Jetzt heißt es ein letztes Mal die Daumen drücken für alle Teams.

 

[16:35]
Die vierte und damit letzte Umbauphase hat begonnen. Jetzt haben die Teams ein letztes Mal die Möglichkeit ihren Roboter so gut es geht auf die Aufgaben anzupassen, um nochmal eine möglichst hohe Punktzahl erreichen zu können.

 

[16:05]
Die Teilnehmer sind jetzt fertig mit ihren Umbauten und die nächste Wertungsrunde kann gestartet werden. Wir hoffen, dass die Teams ihre Fehler ausbessern konnten beziehungsweise ihr Programm weiter optimieren konnten.

 

[15:25]
Die dritte und somit vorletzte Umbauphase läuft! Jetzt haben die Teilnehmer noch einmal die Möglichkeit ihre Roboter zu optimieren, damit sie möglichst viele Punkte sammeln, um sich am Ende für die Deutschland-Runde qualifizieren zu können.

 

[14:45]
Die zweite Bauphase ist soeben beendet worden. In Kürze werden nun die Roboter erneut getestet werden, sodass bald ein neuer Ergebnisstand verfügbar sein wird.

 

[13:45]
Nachdem sich alle Wettbewerbs-Teilnehmer gestärkt haben, geht es nun auf in die zweite Bauphase. Jetzt haben sie noch einmal 60 Minuten Zeit, um ihre Roboter umzubauen und den neuen Aufgaben anzupassen.

 

[13:00]
Das Mittagessen ist im vollen Gange! Nach der aufregenden ersten Runde haben die Teilnehmer nun die Möglichkeit sich zu stärken, damit sie anschließend weiter Gas geben können.

 

[12:25]
Die Roboter legen los. Jetzt heißt es hoffen, dass die eigene Leistung für eine Top-Platzierung reicht.

 

[12:15]
Die Bau- und Programmierphase ist abgeschlossen! Ab jetzt beginnt die Wertungsphase. Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Erfolg!

 

[12:00]
Die erste Bauphase steht kurz vor ihrem Ende: Die Teams überprüfen noch einmal ihre Roboter und arbeiten akribisch an eventuellen Optimierungen. Doch allzu viel können sie nicht mehr verändern, denn in 15 Minuten ist Baustop!

 

[10:45]
Auch die Radio-AG ist vor Ort und produziert einen Beitrag für einen Podcast über die WRO, der demnächst auf der Homepage veröffentlicht wird.

 

[09:45]
Pünktlich um 9:45 Uhr starten die Teilnehmer in ihre Bauphase. Jetzt heißt es Gas geben, denn um 12:15 müssen ihre Roboter fertig sein. Wir sind gespannt, was sich die Teams zur Bewältigung ihrer Aufgaben einfallen lassen.

 

[09:00]
Die Eröffnung in der Aula hat begonnen! Den Teilnehmern wird die heutige Überraschungsaufgabe genannt, die für die Elementarys darin besteht, ein beliebiges rotes Lebensmittel in die Biogasanlage anstatt in den Supermarkt zu bringen. Bei den Juniors soll der grüne Bauer vom Startbereich auf seinen grünen Bauernhof gebracht werden und die Seniors sollen den Kapitän vom Startbereich auf ein Schiff bringen.
Auch die Schiris versammeln sich noch ein letztes Mal, um noch einmal alles zu besprechen.

 

[08:30]
Die ersten Besucher treffen ein. Währenddessen melden sich die Wettbewerbs-Teilnehmer an und versammeln sich in der Aula der Schule, um an der Eröffnung teilzunehmen.