Praktikum bei S&N im Februar 2017 13.02.2017

Studien- und Berufsorientierungspraktikum bei S&N, Paderborn

Ein Bericht von Lukas Blank, Q1 (11IFL1)

 

Alle Schüler und Schülerinnen der Stufe 11 des Gymnasium-Schloß-Neuhaus haben die Möglichkeit in einem 2-wöchigem Praktikum fernab vom Schulalltag in die Berufswelt einzutauchen und sich ein etwas genaueres Bild davon zu machen was in der Zukunft auf sie warten könnte. Auch das Unternehmen der S&N AG bietet derartige Praktika an.

Die S&N AG ist für Schüler im Umkreis Paderborn leicht zu erreichen und ist ebenfalls ein bekannteres Unternehmen, so dass insgesamt 7 Schüler und Schülerinnen des GSN bei S&N ihre Praktikumswochen verbrachten. Schon ab dem ersten Tag, nach Begrüßung, Einführung und einem kleinem Rundgang, hatten wir als Praktikanten ein vorgegebenes Programm, so dass wir nie gelangweilt waren. Uns wurde viel Neues beigebracht, im Vordergrund stand jedoch die Anwendung und die praktischere Arbeit als im Unterricht.

Das Beste am Praktikum war, dass man den Bereich der Branche, für den man sich interessiert auf eine ganz andere, aber auch vielseitigere Weise kennengelernt hat. Mir selber hat das Praktikum geholfen, mir selber klar zu werden, wie meine Zukunft aussehen könnte, nicht nur im Hinblick auf das Arbeitsumfeld, sondern auch hinsichtlich Ausbildung, Studium oder andere Fortbildungsmöglichkeiten.

Alles in allem kann man ein Praktikum bei welcher Firma auch immer nur empfehlen, da selbst eine schlechte Erfahrung für die Zukunft vorteilhaft sein kann. Das Praktitkum bei S&N war jedenfalls für uns alle - nicht zuletzt auch wegen der hervorragenden Betreuung durch Herrn Klein - eine tolle Erfahrung.


Die Praktikanten vom GSN am Arbeitsplatz

Fotos: Eva Nicolin-Sroka
Text: Lukas Blank