Praktikum bei Connext im Februar 2017 15.02.2017

Studien- und Berufsorientierungspraktikum bei Connext, Paderborn

Ein Bericht von Noah Wening, Q1 (11IFL1)

 

Ich habe mein Praktikum bei Connext Vivendi absolviert. Als unser Informatikkurs vor ein paar Jahren das Unternehmen kurz besichtigt hat, war ich direkt begeistert, welchen Komfort Connext seinen Angestellten bietet. Diesen habe ich dann während meines Praktikums und dem Lösen schwieriger Programmieraufgaben auch genießen dürfen.

In der Entwicklung sollten wir eine Tic-Tac-Toe KI, den Gauß-Algorithmus und Black Jack sowie Weiteres programmieren. Diese Aufgaben waren fortgeschrittener als die in der Schule und vor allem Black Jack hat Spaß gemacht, da man sowohl logisch überlegen musste als auch viel programmieren und grafisch für den Benutzer einrichten. Dabei wurden meine Mit-Praktikanten ich und hervorragend betreut und konnten uns bei Fragen immer an jemanden wenden.

In der Technik-Abteilung war ich vergleichsweise kurz. Hier wurde der Aufbau eines Computers, Unterschiede zwischen Arten von Festplatten und vieles mehr kennengelernt, was einem im späteren Leben auch ohne einen Beruf als Informatiker nützlich sein kann.


Noah und seine "Mit-Praktikanten" vom GSN

Fotos: Eva Nicolin-Sroka
Text: Noah Wening