zdi-Roboterwettbewerb 24.02.2020

zdi-Lokalwettbewerb in Paderborn

Der zdi-Wettbewerb ist ein Roboterwettbewerb, der jedes Jahr NRW weit ausgetragen wird. Unter dem diesjährigen Wettbewerbsthema „ galaktisch Gut" versuchen alle Teams, mit einem selbst gebauten Lego-Roboter Aufgaben auf einem Spielfeld zu lösen. Die Herausforderung besteht darin, dass der Roboter in einem „Lauf“ von 2,5 Minuten möglichst viele Aufgaben löst.

Am 20.02.2020 nahm das Team „NoName-NoFear" vom Gymnasium Schloß Neuhaus an der Lokalrunde des zdi-Roboterwettbewerbs teil, die wie auch in den vergangenen Jahren am Goerdeler Gymnasium in Paderborn ausgetragenen wurde. Der spannende Wettbewerbstag begann mit einer kurzen Begrüßung und Einführung und danach durften sich die Teams auf die bevorstehenden drei Läufe vorbereiten.

Das Team „NoName-NoFear“ setzt sich aus neun Mitgliedern im Alter zwischen 11 und 16 Jahren zusammen und hat in diesem Jahr bei ähnlichen Wettbewerben bereits erfolgreich teilgenommen. Nach drei überzeugenden Läufen gelang es den Teammitgliedern, den 1. Platz zu belegen. Damit wurde gleichzeitig auch die Qualifizierung für die Regionalrunde erreicht, die am 17.03.2020 an der Friedrich von Spee Gesamtschule in Paderborn stattfindet.

Text und Fotos: Team "NoName-NoFear"

Bildergalerie: