MINT-Awards

 

Der MINT-Award: Eine besondere Kategorie im Rahmen der GSN-Awards

 

Eine Auszeichnung für besondere Leistungen und besonderes Engagement im MINT-Bereich für jeweils eine Schülerin und einen Schüler, initiiert und gestiftet von einer Schloß Neuhäuser IT-Firma, Verantwortung: Frau StD' Nicolin-Sroka

Die Idee, im Rahmen der seit 2003 stattfindenden GSN-Awards, eine neue Kategorie MINT-Award einzurichten, entstand während der Einweihung des Roberta-Zentrums in Paderborn 2010. Anlass war das Geschlechterungleichgewicht bei der doch zumindest ursprünglich, aber in Teilen auch heute noch intendierten und notwendigen Förderung der Mädchen im MINT-Bereich, die dem Roberta-Projekt zugrunde liegt. Ob es nun die Beschriftung der Toiletten oder die Auswahl der Sprecher und Vortragenden bei dieser feierlichen Eröffnung war, die weibliche Beteiligung beschränkte sich auf einen Robotertanz, der von einer Lehrerin eingeübt war.

Nichts lag also näher, als sich darüber zumindest ein paar Gedanken zu machen. So entstand im Gespräch zwischen Frau Käferle, Geschäftsführerin unseres langjährigen Kooperationspartners TEAM, und Frau Nicolin-Sroka, die stellvertretend für den MINT-Bereich des GSN anwesend war, zunächst die Idee, in jedem Jahr ein Mädchen für besonderes Engagement und Leistungen im MINT-Bereich mit einem Award auszuzeichnen. Der Brisanz dieser Thematik bewusst modifizierten die beiden "MINT-Botschafterinnen" ihre Idee insofern, als zukünftig in jedem Jahr ein Mädchen und ein Junge mit dem MINT-Award ausgezeichnet werden sollten.

Das Besondere an diesem Award besteht nun darin, dass er nicht nur mit dem üblichen, von Schülern 2003 kreierten Awards-Stern und einer Urkunde ausgezeichnet wird, sondern dass das Schloß Neuhauser IT-Unternehmen TEAM als Initiator und Pate zu einem interessanten Tag bei einem Kunden einlädt und damit den in diesem Bereich engagierten Schülerinnen und Schülern vertiefte Einblicke und die Möglichkeit, eventuell interessante Kontakte zu gewinnen, eröffnet.

Text: Eva Nicolin-Sroka