GSN @ Digitale Stadt 24.04.2017

Das GSN unterstützt die Bewerbung der Stadt Paderborn im Wettbewerb "Digitale Stadt"

Bürgermeister Dreier zu Gast in der digitalen Schule: Informatik- und Mathematik-Unterricht nach allen Regeln der "digitalen Kunst"

Am 1. Tag nach den Osterferien stattete Bürgermeister Michael Dreier dem GSN einen Besuch ab und machte sich vor Ort ein Bild vom Informatik- und Mathematik-Unterricht in einer hervorragend mit digitaler Technik ausgestatteten Schule, die diese Möglichkeiten selbstverständlich und intensiv überall dort nutzt, wo damit eine Bereicherung des Unterrichts möglich ist und bessere Lernbedingungen für die Schülerinnen und Schüler geschaffen werden können.

Die Schülerinnen und Schüler des GSN bestätigten ausdrücklich die wichtige Bedeutung, die ein professioneller Umgang mit den neuen Medien und der aktuellen digitalen Technik für ihren zukünftigen Lebensweg hat. Auch die sich aus den Kooperationen mit den zahlreichen externen Partnern aus dem IT-Bereich ergebenden Kontakte sowie die sich dadurch bietenden Möglichkeiten, sich intensiv zu informieren, Praktika zu absolvieren und sich Tipps aus erster Hand für die Bewerbung um ein duales Studium zu holen, wissen sie in besonderer Weise zu schätzen. Wie ein Schüler der Oberstufe des GSN berichtete, haben diese direkten Begegnungen und Erlebnisse für ihn absolut prägenden Charakter gehabt und ihm eine frühzeitige Orientierung ermöglicht. Für den Bürgermeister Herrn Dreier bestätigten diese positiven Berichte auch für den Bildungsbereich den guten und erfolgreichen Weg der Stadt Paderborn zu einer "digitalen Stadt". Auch der Schulleiter des GSN, Herr Gödde, würdigte mit anerkennenden Worten die Anstrengungen der Stadt, die Schulen mit neuester Technik auszustatten und so einen Unterricht nach allen Regeln der "digitalen Kunst" zu ermöglichen.

Das GSN hatte die Beteiligung der Stadt Paderborn am Wettbewerb "Digitale Stadt" in der ersten Phase mit einer umfassenden Darstellung der schon langjährigen, sich durch zahlreiche herausragende Leistungen auf hohem Niveau auszeichnenden "digitalen Tradition" der Schule unterstützt und hofft nun mit den Verantwortlichen der Stadt, dass Paderborn auch in der Runde der letzten 5 Bewerber am 31.05.2017 in Berlin erfolgreich sein wird. Das GSN drückt seiner Stadt die Daumen!

Und nun ein paar Impressionen vom Besuch des Bürgermeisters im GSN:

Herr Bürgermeister Dreier und Schulleiter Herr Gödde
Viel Erfolg für unsere digitale Stadt Paderborn! (Quelle: www.paderborn.de)

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka