Technik-Exkursion 06.05.2019

Techniker zu Besuch bei HESSE Mechatronics

Am 6. Mai 2019 machten sich 20 interessierte Technik-Schülerinnen und -Schüler der Jahrgangsstufe 9 auf den Weg in Richtung Lise-Meitner-Straße, um das Unternehmen HESSE Mechatronics kennen zu lernen.

Dort angekommen, wurde die Gruppe von Ralf Steffens, Mitglied der Geschäftsführung, freundlich begrüßt. In einer netten Atmosphäre bei Getränken und Keksen berichtete er in seinem Vortrag über die Produktpalette des Unternehmens, dessen weltweiten Exporte und Kundenbeziehungen sowie zukünftige Schwerpunktsetzungen. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren so bspw. über die Unterschiede von Dick- und Dünndrahtbondern. Zum Herstellen von elektrischen Verbindungen zwischen Chips und Platinen setzen Bonder besondere Ultraschalltechniken ein. Hierbei müssen die von Hesse Mechatronics entwickelten und produzierten Maschinen stets eine hohe Präzision und Zuverlässigkeit garantieren.  Abgesehen von der technischen Seite konnten sich die angehenden Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler über Ausbildungsmöglichkeiten, Praktika, duales Studium und Stipendien informieren.

Nach dem Vortrag ging es in zwei Kleingruppen mit Herrn Steffens und Herrn Dr. Kittelmann durch die einzelnen Stationen der Produktionshalle, von der Anlieferung und Lagerbereichen bis zu den einzelnen Montagestationen. Dabei konnte jede und jeder die Erstellung der einzelnen Bondverbindungen durch ein Mikroskop genau beobachten und steuern. In den Prüfräumen wurden moderne Prüfverfahren vorgestellt, die die fertig montierten Bonder durchlaufen müssen, bevor sie an den Kunden ausgeliefert werden.

Nach diesen spannenden Einblicken ins Unternehmen wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Steffens zu einem umfangreichen und sehr leckeren Imbiss eingeladen. Das gemeinsame Essen wurde noch genutzt, um sich über die Eindrücke auszutauschen und Fragen zu klären. Danach machte sich die Gruppe gemeinsam auf den Rückweg zum GSN.

Unser herzlicher Dank für diese interessante Exkursion gilt dem Team der Fa. Hesse Mechatronics, insbesondere Herrn Steffens, Herrn Dr. Kittelmann und Frau Lohmann für die engagierte Organisation und Durchführung.

Text: E. Schweizer, Fotos: E. Schweizer, HESSE Mechatronics