65. Paderborner Osterlauf 22.04.2011

 

65. Paderborner Osterlauf

Ehrenamtliches Engagement von Oberstufenschülern des GSN

Der Paderborner Osterlauf, der zum 65. Mal veranstaltet wurde, ist das herausragende Ereignis der Stadt und erfreut sich größter Beliebtheit bei den sportlich Aktiven wie auch bei den Zuschauern im Ziel am Sportzentrum Maspernplatz sowie an der Strecke.
Sport und bürgerschaftliches Engagement gehören seit eh und je zusammen. Dies gilt umso mehr, wenn über 8000 Sportlerinnen und Sportler sowie viele Zuschauerinnen und Zuschauer an einer gelingenden Veranstaltung teilnehmen.
Auch das Gymnasium Schloß Neuhaus engagierte sich ehrenamtlich mit 20 Helferinnen und Helfer bei diesem sportlichen Großevent im Osterpark zwischen den Paderborner Berufsschulen. Mit kalten und warmen Getränken sowie einer vielfältigen Auswahl an Kuchenteilchen versorgten unsere ehrenamtlich Tätigen aktive und passive Sportler den ganzen Tag über im Zelt des Veranstalters SC Grün-Weiß Paderborn, des Sportamtes der Stadt Paderborn und des Sponsors dSPACE.
Obwohl ehrenamtliche Tätigkeit unentgeldlich geleistet wird, fanden unsere Mädchen und Jungen große Anerkennung durch die Veranstalter. Ein Osterlaufshirt, Verpflegung im Helferzelt und die Teilnahme an der Helferparty am Vorabend erfreuten unsere Ehrenamtler, die sich in den Osterferien uneigennützig in den Dienst des Sports stellten.
Ein herrlicher Frühlingstag und freundliche Besucher im Osterparkzelt hoben zudem die gute Laune der GSN-Helfertruppe. Einige von ihnen wurden Augen- und Ohrenzeuge eines kurzweiligen Interviews des ZDF-Sportmoderators Wolf-Dieter Poschmann mit Biathlonass Andrea Henkel.

   
   
Impressionen

Fotos und Text: Rainer Sroka

Schuljahr 2010/2011