Schwimmtag der Jgst. 9 2018 08.06.2018

Schwimmtag der Jgst. 9 zur Vorbereitung der Norderney-Fahrt

 

Wie schon im vergangenen Jahr wurde auch in diesem Jahr für die gesamte Jahrgangsstufe 9 des GSN ein Schwimmtag im Residenzbad Schloß Neuhaus durchgeführt. Damit stand am 08. Juni für alle 9. Klassen ein Unterricht anderer Art auf dem Programm.

Der Schwimmtag findet in Kooperation mit der DLRG statt und dient dazu, die Schüler auf die bevorstehende Norderney-Fahrt vorzubereiten. Der Tag besteht aus zwei Aufgabenteilen. Im Theorieteil werden die Schüler von der DLRG über mögliche Gefahrensituationen und Verhaltensweisen am und im Wasser aufgeklärt. Anschließend müssen die Schüler im Residenzbad SN ihr Können beweisen, um das Schwimmabzeichen Silber zu erlangen. Zu ihren Aufgaben gehören das Springen vom 3-Meterbrett, Streckentauchen über 10 Meter sowie auch diszipliniertes Streckenschwimmen.

Durch das Ablegen des Schwimmabzeichens und die entsprechenden Informationen des DLRG-Teams sollen potentielle Gefahren beim Baden und Schwimmen am heimeigenen Strand auf Norderney minimiert werden.

Neben diesem sicherlich wichtigen Ziel stellt dieser Tag aber auch eine willkommene Abwechslung im Endspurt des Schuljahres statt und ist auf alle Fälle auch ein tolles Gemeinschaftserlebnis.

Fotos: Maija Schmitt
Text: Edessa Dogan und Hanna Heimann
Redaktion: Eva Nicolin-Sroka