Das Schloss

Das Schloss

Am Schloss trafen die Klassen 6c und 6e Herrn Ahlemeyer, einen Lehrer der Realschule Schloss Neuhaus, und hatten die Gelegenheit, unter seiner Anleitung das Schloss zu erforschen, das in früherer Zeit ja auch in einem seiner Türme als Versammlungsort evangelischer Christen fungierte. In Kleingruppen aufgeteilt, konnten die Schülerinnen und Schüler hier die im Schlossgarten befindliche Sonnenuhr in Miniatur nachbauen, die Wappen der Bischöfe erkunden und abmalen bzw. das Schloss in verschiedenen Dimensionen (Länge, Höhe der Türme, Breite) vermessen und dabei die Größe des Gebäudes auch erspüren. Auch Herrn Ahlemeyer, der die Schüler der RSN bereits seit nunmehr 10 Jahren auf ihrer Spurensuche begleitet und unterstützt, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür, dass er sich in diesem Jahr auch für unsere Schüler die Zeit nahm, die Station „Schloss“ darzubieten. – Herr Hamme hat sich den Part des Schlossherrn einmal angeguckt, und wer weiß, vielleicht kann er ja im kommenden Jahr die Station gestalten, wenn der Ökumenische Projekttag in die dritte Runde gehen sollte…

 

Einführung in die Geschichte des Schlosses
Nachbau der Sonnenuhr

Ausmessung der Gräfte
Erkundung der Umgebung des Schlosses

Präsentation der Ergebnisse


Text: V.Ginda, Gestaltung: Theresa Brüggemeier, Florentine Klenner