GSN & Department Physik der UPB

Die physikinteressierten Schülerinnen und Schüler werden in der Oberstufe regelmäßig über weiterführende Angebote informiert. Bereits in der Jahrgangsstufe 10 (Einführungsphase) sind bei der Wahl der Grund- und Leistungskurse nicht nur die fachliche Einschätzung der Physik-Lehrer, sondern insbesondere auch die Erfahrungsberichte der Grund- und Leistungskurs-Schüler der Jahrgangsstufe 12 für die Wahlentscheidung ausschlaggebend. Dabei berichten die Abiturienten auch gerne über ihre Besuche und die Teilnahmen an den Veranstaltungen der Universität Paderborn.

Die Physik an der Universität Paderborn ist ein eher kleiner Fachbereich. Die Hörsäle sind nicht überfüllt, die Türen der Professoren stehen immer offen und jeder kennt hier jeden. Um so spannender ist es für die Oberstufenschülerinnen un -schüler, bereits während der Qualifikationsphase (Jgst. 11 und 12) etwas Uniluft zu schnuppern. Während der Physik-Exkursion an die Uni bietet sich die erste Möglichkeit dazu. Hier bekommen die Schülerinnen und Schüler nicht nur erste Informationen zum Physik-Studium, sondern erfahren auch alles über Schülerangebote wie SommerCamp-Physik und SchülerUni für Jungstudierende.

Im Schuljahr 2017 haben bereits vier GSN-Schüler als Physik-Jungstudierende mit großem Erfolg an der Uni studiert und freuen sich, nach dem Abitur mit der Studium beginnen zu können. Ihre Erfahrungen, die sie gerne weiter geben, motivieren auch jüngere Schülerinnen und Schüler, diesen Weg zu gehen. Auch die Berichte über die Teilnahme am SommerCamp-Physik macht Lust, mitzumachen und in den typischen Alltag eines Physik-Studierenden abzutauchen.

Physik_Stuidium

Fotos: Eva Nicolin-Sroka
Text: E. Schweizer