Der Tischkalender des GSN wird zur Tradition

Der Tischkalender des GSN wird zur 
Tradition

 

Seit drei Jahren dokumentiert das Fach Kunst des Gymnasium Schloß Neuhaus seine Arbeit mit einem Tischkalender, der pünktlich zum Tag der Offenen Tür erscheint und in der Vorweihnachtszeit verkauft wird.

Er soll natürlich nicht nur die Kunstwerke unserer Schüler und Schülerinnen zeigen, sondern auch eine Motivation für alle weiteren Jahrgänge sein, sich mit besonders gelungenen Arbeiten in unserem Schulkalender zu präsentieren.

Der Kalender für das Jahr 2006 zeigte Beiträge des schulinternen Wettbewerbs „Werde Mister oder Misses Mai“. An diesem Wettbewerb haben Schüler und Schülerinnen verschiedener Jahrgangsstufen zahlreich teilgenommen.
Dabei sind die Bilder nicht nur im Kunstunterricht entstanden, sondern zeigen auch, wie Themen des Unterrichts unsere Schüler zu Hause weiter beschäftigen und zu selbständigem Kunstschaffen anregen.

         Kalenderblatt Januar 2006: Kreidezeichnung

Gestaltungsthematiken und –techniken blieben freigestellt, so dass der Kalender ein breites Spektrum an Motiven und künstlerischen Zugängen aufzeigt.

Passend zum Erscheinungsdatum diente der Schulkalender unseren Schülern und Schülerinnen oft als Weihnachtsgeschenk. Nicht nur die Schüler, sondern auch Eltern und Lehrer haben viel Freude an dem Kalender gefunden.
Für das Jahr 2007 hoffen wir auf eine ebenso gute Resonanz.

 

      Kalenderblatt August 2006


     Kalenderblatt Mai 2006

         Kalenderblatt Juli 2006: Buntstiftzeichnung

 

Text:

Kathrin Morhenne

Gestaltung:

Sabrina Heppner