Entdecke die Vielfalt 24.09.2013

Natur Gestalten

Bitterer Geschmack des Geldes
Schlechter Fang

Am diesjährigen 43. internationalen Jugendwettbewerb haben gleich zwei Schülerinnen erfolgreich teilgenommen. Unter dem Motto "Entdecke die Vielfalt - Natur gestalten" konnten zum einen Jacqueline Reisch aus der Klasse 5d und zum anderen Christina Reisch aus der Stufe 10 überzeugen. Die Fünftklässlerin gestaltete das Bild "Schlechter Fang", das einen Eisbären zeigt, welcher auf einer Eisscholle steht und Dosen aus dem Wasser fischt. Die größere Schwester zeichnete einen Panda, der vor einem zerstörten Wald posiert und den Titel "Bitterer Geschmack des Geldes" zum Ausdruck bringt. Die zwei kritischen Motive konnten die Jury überzeugen:

Jaquline ist die Ortssiegerin,

Christina ist dritte Landessiegerin!

Dabei sind die zwei Mädchen nicht ganz neu im Wettbewerbsgeschäft, denn Christina hat schon mehrfach beim Internationalen Jugendwettbewerb gewonnen. Dafür müssen sich auch die Schule und insbesondere die Fachschaft Kunst bedanken, denn für die Wettbewerbsteilnahme erhält das Gymnasium Schloß Neuhaus eine Spende über 250 Euro. Den beiden Talenten weiterhin viel Erfolg!

Jaquline & Christina Reisch

Text & Fotos: Simone Stich
Gestaltung: Michael Surmund