JSC am GSN: Nur noch eine Woche 04.07.2017

Intensive inhaltliche Arbeit, Auswahl der Moderatoren und weitere Klärungen

 

Heute stand nun die Auswahl der Moderatoren an. Da nicht alle anwesend waren und einige ihre Stärken doch eher in anderen Bereichen sahen, war der Kreis der Interessenten nun schon sehr zusammengeschrumpft. Nach intensiver fachlicher Vorbereitung startete nun die letzte Runde.

Beisein und unter Mitwirkung von drei Experten (Miriam und Jannik wettbewerbserprobte GSN-Ehemalige und David als Wettbewerbs-Profi und Coach) fiel schließlich die Entscheidung: Simele und Juliette werden die Veranstaltung moderieren. Und da die Experten sich nun schon einmal Zeit für das JSC-Team genommen hatten, ging es dann in Sachen Moderation noch weiter: Wichtige Grundregeln, Techniken und Tipps gab es nun für das frischgebackene Moderatoren-Team.

Ein großes Dankeschön an Miriam, David und Jannik für ihre kompetente Unterstützung!

Aber auch andere Punkte der immer noch recht langen ToDo-Liste kamen zur Sprache. Aufgaben wurden verteilt, Details zum Ablauf der Café-Veranstaltung diskutiert und natürlich stand zum Schluss auch die schwierige Diskussion um die weiteren Termine an. Allerdings war die Gruppe zu diesem Zeitpunkt schon sehr geschrumpft. Aber auf den harten Kern ist Verlass! Einfach super! Auch das ist eine wichtige Erfahrung!

Die Moderationstrainer konnten ganz schön Stress machen und ließen ihre "Moderatoren" manchmal kaum zu Wort kommen. So hatte es Frau Löcke vorher mit ihnen verabredet. Es sollte ja ein echter Härtetest werden.

Mit den Beobachtern zusammen wurden schließlich Schwachstellen geklärt und Tipps zur Vorgehensweise sowie zur Technik der Fragestellung entwickelt. So schwierig hatte es sich kaum einer vorgestellt... Aber Frau Löcke verstand es auch immer wieder, die positiven und gelungenen Aspekte hervorzuheben, so dass es allen auch richtig Spaß machte und für alle einen tollen Lerneffekt hatte.

Am Donnerstag geht es weiter.... Inzwischen sind schon diverse Einladungen erfolgt, die Dokumentation des GSN-Cafés auf der offiziellen Internetseite des Junior Science Café wächst täglich, an vielen Fronten wird gearbeitet, aber die To-Do-Liste wird einfach (noch) nicht kleiner...

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka