JSC am GSN - Noch drei Wochen bis zum Café 22.06.2017

Logo, Experten und erstes Moderationstraining

Die Zeit drängt und eigentlich müssten viele Aufgaben auf einmal erledigt werden. Deshalb hat sich das Junior Science Projekt-Team in dieser Woche an zwei Nachmittagen zusätzlich zum normalen Unterricht getroffen. Und das trotz unerträglicher Hitze im Informatikraum, der bevorstehenden Englisch-Prüfungen, der Qualitätsanalyse und zahlreicher anderer Verpflichtungen. Noch immer haben nicht alle Experten zugesagt, einige Rückmeldungen stehen noch aus, einige neue Kontakte haben sich angebahnt, aber es gab auch eine Absage.

Nachdem alle einen Logo-Vorschlag entworfen hatten, sind nun 4 Logos in der engeren Wahl. Allerdings müssen sie noch überarbeitet werden. Mit Frau Löcke hat das Projekt-Team eine tolle Unterstützung bekommen. Projekterprobt und versiert im Coaching von Wettbewerbsgruppen leitete sie schon das erste Moderationstraining. Eines kann man auf alle Fälle schon sagen: Es wird nicht nur spannend, es wird auch noch sehr arbeitsintensiv, denn vieles muss noch hart erarbeitet und intensiv geübt werden.

Aber danach werden alle stolz auf ihre Leistung sein und viele neue Kompetenzen entwickelt haben. Deshalb lohnt sich auch das erhebliche zusätzliche Engagement. Schon jetzt ist es eine tolle Leistung.

Einige Impressionen:

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka