Schülerkryptotag der Universität Paderborn

Der Fachbereich Informatik des GSN nimmt mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe seit 2008 durchgängig am Schülerkryptotag des Instituts für Informatik der Universität Paderborn teil, auch wenn nicht alle Jahre durch einen Bericht dokumentiert wurden. Der Schülerkryptotag verbindet in gelungener Weise theoretische und praktische Anteile, so dass die Teilnehmer sowohl einen kleinen Einblick in die Art und Weise einer Vorlesung (wenn auch an die noch jungen Adressaten angepasst) als auch die Möglichkeit erhalten, die vorher anschaulich und unterhaltsam präsentierten Verfahren in selbstständiger und von den Betreuern gut vorbereiteter praktischer Arbeit in den Rechner-Pools anzuwenden.

Der Schülerkryptotag ist ein absolut gelungener und gewinnbringender Tag, von dem man sich wünschen möchte, dass alle interessierten Schülerinnen und Schüler (und das sind bei großen Schulen u.U. viele) teilnehmen können, denn dieser Tag weckt sicher bei vielen Schülern ein weitergehendes Interesse für das hochgradig zukunftsrelevante Fach Informatik.