DELF-Prüfung am GSN 2004

Nouvelles:

Delf am GSN -
Sprachdiplome für Französisch als Fremdsprache

Am Samstag, dem 9. Januar 2004, kamen 156 Schüler und Schülerinnen aus dem Regierungsbezirk Detmold in das GSN, um dort ihre mündlichen Prüfungen für das Delf scolaire abzulegen. Prüfer waren neun Franzosen und Französinnen, unter Leitung von M. P. Gericke, vom Institut français in Düsseldorf.
12 Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 12 unserer Schule legten die Prüfung für Delf scolaire 1 ab. Nils Funke und Andre Steffens erwarben das Sprachdiplom A 6: das hieß am Samstag zunächst einmal 30 Minuten Französisch sprechen. Jetzt erwarten alle Prüflinge voller Optimismus die schriftlichen Prüfungen, die in wenigen Tagen, am 24. Januar 2004, stattfinden werden. Wir drücken die Daumen und wünschen allen weiterhin viel Erfolg!
«Bon courage et beaucoup de succès.»
Alle warten auf die mündliche Prüfung:
Die Prüfungskommission vom Institut français aus Düsseldorf: letzte Vorbereitungen im Lehrerzimmer.
Andre Steffens – er geht die Prüfung optimistisch und mit Maskottchen an.
Die Französischlehrer und -lehrerinnen des GSN begleiten den Ablauf der Prüfungen: hier kontrolliert Herr Balthasar die Liste der Kandidaten.
Für die dankbar angenommene Verpflegung sorgten engagierte Schülerinnen der Oberstufe.
Unser Hausmeister sorgt für einen reibungslosen technischen Ablauf. Da hat er sich eine Stärkung redlich verdient!
Am Ende des Tages wich der Prüfungsstress einer entspannten Atmosphäre, als die Mitglieder der Prüfungskommission  ...
... und die letzten Prüflinge einen gemütlichen Ausklang fanden.
 

Fotos und Text: M. Beine-Funke
Gestaltung: I. Krautwurst