DELF-Prüfung 2018 27.01.2018

DELF-Prüfung am GSN

Die Durchführung der zentralen schriftlichen Prüfungen war am 27. Januar zugleich Gipfel und Ende der diesjährigen DELF-AG. Unter Leitung von Herrn Balthasar hatten sich auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der JGS 9 und der Oberstufe auf die mündlichen und schriftlichen Französischprüfungen des Institut Français de Cologne vorbereitet. Seit September galt es die vier Teildisziplinen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen vorzubereiten, wobei die mündlichen Prüfungen im Dialog mit Muttersprachlern bereits am 12. Januar im Gymnasium St. Michael abgenommen worden waren. Dem Niveau B1 stellten sich 7 Kandidatinnen und ein Kandidat der JGS 9 und EF, der B2-Prüfung ein Schüler der Q1 und eine Schülerin der Q2. Mit den Ergebnissen ist nach Ostern zu rechnen.

Möglichkeiten zur Teilnahme an einer DELF-AG mit anschließender Prüfung besteht am GSN regelmäßig für die Niveaus A2 (JGS 8 und 9), B1 (JGS 9 und EF) und B2 (JGS Q1 und Q2). Auch in den Sprachen Englisch (Cambridge Certificate) und Spanisch (DELE) werden regelmäßig Arbeitsgemeinschaften eingerichtet.