DELF-Prüfung 2017 12.02.2017

DELF: Französisches Sprachdiplom

Nach intensiver mehrmonatiger Vorbereitung unterzogen sich 9 mutige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 und drei Kandidatinnen aus den JGS 9, 10 und 11 der Prüfung zum Erwerb des Diplôme d’études en langue française (DELF) auf den Niveaus A2 bzw B2. In einer Arbeitsgemeinschaft unter Leitung von Herrn Balthasar hatten sich die Teilnehmer auf die vier Disziplinen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen vorbereitet. Die schriftlichen Aufgaben wurden am 21. Januar im GSN bearbeitet, die mündlichen Prüfungen fanden in Form von Gesprächen mit echten Franzosen am 11. Februar im Gymnasium St. Michael statt, wo die Kandidaten sich in Alltagsgesprächen und Rollenspielen (A2) oder problembezogenen Diskussionen (B2) bewähren musste. Nach dieser wertvollen Selbsterfahrung für anstehende mündliche Prüfungen in Fremdsprachen und Abitur beginnt nun das lange Warten auf die Bekanntgabe der Ergebnisse.

Möglichkeiten zur Teilnahme an einer DELF-AG mit anschließender Prüfung besteht am GSN regelmäßig für die Niveaus A2 (JGS 8 und 9), B1 (JGS 9 und EF) und B2 (JGS Q1 und Q2). Auch in den Sprachen Englisch (Cambridge Certificate) und Spanisch (DELE) werden regelmäßig Arbeitsgemeinschaften eingerichtet.