erstmals Prüfung am Gymnasium Schloß Neuhaus

Cambridge First Certificate in English (FCE)

erstmals Prüfung am Gymnasium Schloß Neuhaus

Das Cambridge First Certificate in English (FCE) wird in diesem Jahr erstmalig auch am Gymnasium Schloss Neuhaus durchgeführt. Eine Gruppe von 20 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 11 – 13 hat sich seit Beginn des Schuljahrs intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Neben dem wöchentlichen Extra-Unterricht fanden unter der Leitung von StR´ Gabriele Kipp auch zahlreiche Intensivwochenenden statt, an denen es neben einem umfangreichen Lernpensum auch immer viel Spaß und gute Laune gab. Besonders für die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 13 stellt die Teilnahme an der FCE-Prüfung eine weitere Herausforderung dar, denn sie müssen sich parallel auch auf ihre Abiturprüfungen vorbereiten. Auf Einladung des Schulleiters Bernhard Gödde reisten für den mündlichen Teil der Prüfungen von der University of Cambridge autorisierte Prüfer an. 

 

Auf dem Foto sind die Kursteilnehmer sowie Frau StR’ G. Kipp und Herr OStD B. Gödde (rechts) und die beiden englischen Prüfer Mr John Botham und Mrs. Patricia Skorge zu sehen.


Kursteilnehmer:

Lisa Ahrens: Robert Baum; Ferdinand Benesch; Inga Dexel; Barbara Hesse; Andrea Höveken; Nadine Hoffmann; Vera Ickler; Martin Morgott; Natalie Nowak; Katharina Preis; Nuria Pols; Dana Rademacher; Cosima Römer; Maria Rüthing; Caroline Ruhe; Clarissa Salisbury; Anna Scharfenberger; Kerstin Schnelle; Tobias Stenow

 
 
Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka