12er Leistungskurs SOWI schreibt für FAZ

12er Leistungskurs SOWI schreibt für FAZ

Vom 23.09.2002 bis 30.09.2003 beteiligte sich der Leistungskurs Sozialwissenschaften der JGS 12 am Projekt „Jugend und Wirtschaft“ der FAZ . Zunächst einmal erhielten alle Schülerinnen und Schüler ein kostenloses Jahresabonnement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und hatten damit Gelegenheit, eine anspruchsvolle Tageszeitung kennen zu lernen, täglich zu lesen und zu nutzen.

Die regelmäßige Zeitungslektüre bildete die Arbeitsgrundlage für einen aktuellen Sozialwissenschaften-Unterricht, in dessen Mittelpunkt wirtschaftswissenschaftliche Themen und Fragestellungen zum Strukturwandel in der Bundesrepublik standen. Daneben galt es aber auch, journalistische Fähigkeiten zu wecken. Die Schülerinnen und Schüler schrieben für die monatlich erscheinende Sonderseite der FAZ „Jugend und Wirtschaft“ Artikel, die wirtschaftliche Themen zum Inhalt hatten.

So erschienen in der Zeitung zwei Artikel der Schloß Neuhäuser Gymnasiasten: Der Artikel  von Raphael Zevallos „Neue Bahntechnik Paderborn“ beschäftigte sich mit dem von der Universität Paderborn entwickelten Linearmotor und seinen möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen vor dem Hintergrund einer neuen Dimension der Mobiltät per Bahn. Der Artikel „Man isst wieder deutsch“ behandelte Strukturveränderungen im Gastgewerbe, das auf das veränderte Verbraucherverhalten angesichts knapper Kassen reagieren muss.

Die Teilnehmer des Sozialwissenschaften Leistungskurses mit ihrem Kursleiter, Herrn Römer.


Text und Gestaltung: Eberhard Römer und Jürgen Möller


zurück