Labor-Workshop an der Uni Bielefeld 08.03.2018

Projektkurs der Jahrgangsstufe 11 absolviert fünftägiges Praktikum an der Universität Bielefeld

Schüler des Projektkurses Biologie/Englisch haben im Februar 2018 den praktischen Teil ihres Kurses zu einem guten Teil an der Universität Bielefeld verbracht. Nach einem Einführungstag mit anschließender Planungsphase haben die insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler an der Universität im Bereich der Verhaltensbiologie, Enzymatik und Botanik an vier Praxistagen experimentiert. Dabei wurden sie von insgesamt fünf Studenten/Doktoranten und einem Lehrer des GSN unterstützt und betreut. Untersuchungsthemen waren unter anderem das Präferenzverhalten von Schaben, die Auswirkung verschiedener Faktoren auf das Pflanzenwachstum und enzymatische Reaktionen. Die Ergebnisse gilt es nun in folgenden Wochen ggf. noch durch Kontrollversuche abzusichern und zu verschriftlichen. Neben der reinen Versuchsarbeit war auch das Kennenlernen universitärer Strukturen und Arbeitsweisen (Stichwort Berufsorientierung) Ziel der Zusammenarbeit mit der Universität.

Text und Bilder: J. Himmelmann