Zertifikate besonderes Engagement

Besonderes Engagement würdigen

Wozu dienen die Zertifikate?

Mit den bereitgestellten Zertifikaten dokumentieren die Schülerinnen und Schüler ihre besonderen Leistungen und ihr besonderes außerunterrichtliches Engagement während der Gymnasialen Oberstufe. 

So entsteht im Laufe eines Schuljahres eine Loseblattsammlung als persönliches Portfolio der Schülerinnen und Schüler, welches sie bis zum Abitur fortlaufend ergänzen. Bei einer künftigen Bewerbung können sie diese Zertifikate dann beilegen.

Die Zertifikate ersetzen ab dem Schuljahr 2014/15 damit die entsprechenden Zeugnisbemerkungen.

Hinweise für die Schülerinnen und Schüler

Es empfiehlt sich in eigenem Interesse, sich die Zertifikate möglichst zeitnah und - wenn möglich - nicht erst am Schuljahresende von den Fachlehrern bestätigen zu lassen.

Wie erstelle ich ein Zertifikat?

  • Zunächst speichern und öffnen Sie bitte die Zertifikatsvorlage (Adobe Reader wird benötigt).
  • Wählen Sie Ihr Geschlecht aus und tragen Sie in dem Feld "Name" bitte Ihren vollständigen Namen ein.
  • Wählen Sie Ihre Jahrgangsstufe und das entsprechende Schuljahr aus.
  • Notieren Sie eine aussagekräftige Beschreibung Ihrer Tätigkeit ausschließlich in Absprache mit der betreffenden Lehrerin oder dem betreffenden Lehrer.

Anlage zum Abiturzeugnis (Abitur 2021). Bitte beachten Sie, dass gemäß der Bestimmungen der Landesregierung ausschließlich folgende Zertifikate auf dem Abiturzeugnis bescheinigt werden dürfen:

  • Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften,
  • Teilnahme an Landes- und Bundeswettbewerben sowie
  • außerschulische ehrenamtliche Tätigkeiten.

Zertifikatsvorlage Abitur 2021. Anlage_Abiturzeugnis_S21.pdf