2002 Wincor World

High Tech exklusiv:
Schülerinnen und Schüler des GSN zu Besuch bei
der Product & Trend Show von Fujitsu Siemens und
der Wincor World 2002

Nahezu 20000 Besucher, IT-Experten aus dem In- und Ausland, besuchten die weit über die Region hinaus bedeutende IT-Messe der Firmen Fujitsu Siemens und Wincor Nixdorf: die Product & Trend Show von Fujitsu Siemens und die Wincor World 2002 von Wincor Nixdorf in den Paderborner Welle-Messehallen.

Fujitsu-Siemens:
Powering the Information Age

Wincor Nixdorf:
The Future in Sight


Unter die nationalen und internationalen Experten durften sich auch dieses Jahr  wieder – auf Einladung unseres Partnerunternehmens Siemens AG – 30 Schülerinnen und Schüler unserer Informatikkurse der Oberstufe - mischen. Sie bestaunten die zukunftsträchtigen Produkte im Hardware- wie Software-Bereich, z.B. innovative und kompakte Serverlösungen für große Dienstleister und industrielle Unternehmen, Kassen- und Kiosk-Systeme für Banken und Touristik.


Auch wenn man den Geräten und Maschinen ihre enorme Leistungsstärke und den immensen technologischen Fortschritt auf den ersten Blick nicht immer ansah, konnten unsere fachkundigen Messeführer, Herr Burghart und Herr Marsalsky von Fujitsu Siemens sowie  Frau Berg von Wincor Nixdorf, die unglaublichen Möglichkeiten auf dem IT-Sektor überzeugend präsentieren und einen interessanten Einblick in die neuesten Entwicklungen vermitteln..

Interessiert verfolgen die Schüler die Erläuterungen von Herrn Burghart


Dass man bei dem Messe-Rundgang zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus früheren Tagen wiedertraf, mag angesichts der auch beruflichen Möglichkeiten in der IT-Branche nicht verwundern. Auch unsere heutigen Schülerinnen und Schüler, unter der Leitung von Frau Nicolin-Sroka, bewegten sich gewandt in der Business-Welt: gut aussehende junge Männer mit Krawatte und Bügelfalten; elegant  gekleidete attraktive junge Damen. Die Fotos sprechen für sich.

Relaxing bei einer kleinen Erfrischung


Das GSN hat mit dieser Unternehmung wieder einmal gezeigt, dass es das zunehmend wichtiger werdende Ziel „Öffnung von Schule“ insbesondere im Hinblick auf  konkrete zukunftsrelevante Themen in den Unterrichtsalltag in Form von zusätzlichen Angeboten integriert:  Der Besuch der Product & Trend Show fand nun bereits  zum dritten Mal in Folge in die Tat statt und stieß wie in den vergangenen Jahren auf ungeteilte Zustimmung und großes Interesse. Der einhellige Kommentar von unseren Schülern und ihren Eltern: Einfach super, eine solche Möglichkeit geboten zu bekommen!

Impressionen aus verschiedenen Bereichen



Text und Fotos: Rainer Sroka und Eva Nicolin-Sroka

Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka