2020 Connext am GSN 22.02.2020

Herr Kesselmeier von der Paderborner IT-Firma Connext wieder zu Gast am GSN

 

Herr Kesselmeier, Geschäftsführer der Paderborner IT-Firma Connext,
... vor interessierten (Informatik-) Schülerinnen und Schülern der Jgst. 9 im GSN

Am 05.02.2020 hatten auch in diesem Schuljahr die Informatik-Schülerinnen und -Schüler der Jahrgangsstufe 9 sowie weitere interessierte 9er wieder die Gelegenheit, direkt von einem erfolgreichen IT-Unternehmer aktuelle Informationen und wertvolle Hinweise und Empfehlungen für ihre weitere fachliche Orientierung zu bekommen. Herr Kesselmeier, Geschäftführer des Paderborner IT-Unternehmens und Kooperationspartner des GSN Connext, nahm sich wieder die Zeit, in einem interessanten und topaktuellen Vortrag interessierten Schülerinnen und Schülern seiner ehemaligen Schule, der er noch immer sehr verbunden ist, viel Wissenswertes aus der Welt der IT zu vermitteln. Damit erhielten die interessiert zuhörenden Schülerinnen und Schüler zum Teil ganz konkrete Einblicke in Anwendungen der Informatik und ihre Bedeutung im täglichen Alltags- und Berufsleben sowie in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Im Fach Informatik selbst wichtige und grundlegende Kenntnisse zu erwerben, ist heute notwendige Voraussetzung zum Verstehen vieler Informatik-gesteuerter Prozesse und Abläufe und damit zum Mitgestalten unserer Zukunft in einer digitalen Gesellschaft.

Natürlich stellte er auch in diesem Jahr sein Unternehmen vor, das sich auf Software im Sozial- und Gesundheitswesen spezialisiert hat und damit in einem Marktsegment innovativ, auch forschend, ausgesprochen erfolgreich tätig ist, das angesichts der gesellschaftlichen Entwicklung absolut zukunftsrelevant ist.

Auch in diesem Jahr war es ihm ein besonderes Anliegen, den Schülern wertvolle Informationen zu den durchaus vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in seinem Unternehmen sowie ganz allgemein im Umfeld der Informatik zu vermitteln. Insbesondere wies er auch auf die Möglichkeit und Bedeutung von zusätzlichen freiwilligen, d.h. eigeninitiativen Schülerpraktika hin und empfahl seinen Zuhörern, sich auch außerhalb des Pflichtpraktikums unbedingt um Ferien-Praktika in entsprechenden Unternehmen zu bemühen, um sich damit eine gute und fundierte Entscheidungsgrundlage für die eigene Orientierung und die hoffentlich richtige Entscheidung für den beruflichen Weg nach der Schule zu schaffen, der in der IT viele akttraktive Optionen bietet. Herr Kesselmeier erläuterte seinen Zuhörern die auch in seinem Unternehmen angebotenen Optionen, die von einer Ausbildung über ein duales Studium, das neben dem Lernen der Fachinhalte an einer Hochschule gleichzeitig Praxisphasen im Unternehmen beinhaltet und meist sogar schon gut bezahlt wird, bis hin zu einem reinen Studium an einer Universität reichen, wobei im letzteren Fall aber auch eine parallele Tätigkeit als Werksstudent unbedingt zu empfehlen ist, um schon umfangreiche praktische Kenntnisse in einem Unternehmen zu erwerben.

Für die vielen wertvollen Informationen und Hinweise sowie für sein gesamtes Engagement zugunsten der Schülerinnen und Schüler des GSN gilt Herrn Kesselmeier ein ganz besonderer Dank!

Und nun einige Impressionen vom Vortrag im GSN...

Text und Fotos: Eva Nicolin-Sroka, StD'