TopSim Basics 2018 20.09.2018

60 Schülerinnen und Schüler beim Planspiel TopSim Basics an der FHDW

 

Kurs 1 (11. und 12.09.2018)
Kurs 1 (19. und 20.09.2018)

Auch in diesem Jahr, zum nunmehr 12. Mal, nahmen ca. 60 Schülerinnen und Schüler der sozialwissenschaftlichen Kurse der Q2 des GSN die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen eines zwei Nachmittage umfassenden betriebwirtschaftlichen Planspiels als Unternehmer zu erproben. In zwei aufeinanderfolgenden Wochen konkurrierten jeweils 5 Teams an zwei Nachmittagen um den besten unternehmerischen Erfolg.

Dabei mussten sie zunächst die Wechselwirkungen innerhalb eines sehr komplexen Gefüges verstehen und auf dieser Basis dann teils nach hitzigen Diskussionen wichtige Entscheidungen treffen wie z.B.:
Zu welchem Preis sollte das Produkt am Markt platziert werden?
Mussten dafür Mitarbeiter eingestellt oder entlassen werden?
Wie hoch sollten die Ausgaben für Werbung sein?
In welcher Höhe mussten Kredite aufgenommen werden?
Welche Beträge mussten für Sozialabgaben eingeplant werden?

Nach 4 Runden stand schließlich in beiden Kursen das siegreichte Team fest. Bis dahin hatten alle viel gelernt und auch viel Spaß gehabt. In dieser Zeit hatte sich innerhalb der Teams und zwischen den Teams eine spannende Dynamik entwickelt, die nicht zuletzt auch durch den Dozenten Herrn Jäsche ermöglicht wurde, der in seiner unnachahmlichen Art, unternehmerische (Fehl-)Entscheidungen zu kommentieren, gleichzeitig aber auch Tipps zu geben und wieder zu motivieren bei den Schülern wieder einmal sehr gut ankam.

Für diese tolle Möglichkeit und insgesamt 4 unvergessliche Nachmittage einen ganz herzlichen Dank an die FHDW und natürlich den Dozenten Herrn Jäsche!

Fotos: Frau Prior (FHDW)
Text: Eva Nicolin-Sroka