2010 Besuch bei S&N 21.02.2010

Auch in diesem Jahr wieder, seit dem Start 2007 nun schon im 4. Jahr, hatten Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse der Jahrgangsstufen 10 und 11 die Gelegenheit, sich in einem IT-Unternehmen vor Ort über Tätigkeitsfelder im IT-Anwendungsbereich Finanzdienstleistungen zu informieren. Auf Einladung von Herrn Merschjohann, Mitglied der Geschäftsleitung von S&N, und begleitet durch die Frau Nicolin-Sroka als Initiatorin dieses Kontaktes auf Seiten des GSN konnten die Schülerinnen und Schüler am Montag, dem 22.02.2010, interessante Einblicke in die Geschichte und Entwicklung des Unternehmens sowie in konkrete bereits abgeschlossene und auch aktuelle Projekte des Unternehmens gewinnen. Dabei führte Herr Merschjohann den Schülerinnen und Schülern in sehr eindrucksvoller Weise vor Augen, welche entscheidende Bedeutung auch gerade sprachlichen und kommunikativen Kompetenzen bei der erfolgreichen Abwicklung eines IT-Projekts zukommt. Am Beispiel des Bankenbereichs machte Herr Merschjohann auch deutlich, dass neben guten IT-Kenntnissen natürlich auch fundierte Kenntnisse im Anwendungsbereich des jeweiligen Kunden erforderlich sind, um ein Projekt zu gewinnen und nach den Vorstellungen des Kunden abzuschließen.

Um interessierten Schülern aus beiden Jahrgangsstufen, die sich wegen der Umstellung von G9 auf G8 am GSN derzeit in der Einführungsphase der Oberstufe befinden, die Gelegenheit zu geben, das Unternehmen S&N sowie aktuelle Tätigkeitsbereiche vor Ort kennen zu lernen, gab es in diesem Jahr sogar eine "Doppeleinladung". Am Donnerstag, dem 25.02.2010, war eine zweite Schülergruppe des GSN bei S&N zu Gast, und konnte wertvolle Informationen für die eigene weitere Orientierung aus diesem Informationsnachmittag mitnehmen.

Abschließend informierte Herr Merschjohann auch über die Möglichkeiten, die sich bei S&N für interessierte Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf Praktika, Ausbildung und Studium (duales Studium und Tätigkeit als Werksstudent) bieten. Zusätzliche Informationen und wertvolle Tipps erhielten die Schülerinnen und Schüler auch von Auszubildenden und Mitarbeitern den Unternehmens, die bei S&N den praktischen Teil ihres dualen Studiums absolviert hatten bzw. als als Werksstudentin tätig waren.

Für die wie immer freundliche Aufnahme und diesen nicht unbeträchtlichen (nicht nur zeitlichen) Aufwand, der für Herr Merschjohann und sein Team sicherlich mit diesem Informationsnachmittag für das GSN verbunden war, ein ganz besonderes Dankeschön! 

Text: Eva Nicolin-Sroka