München 2015 24.06.2015

Die München-Fahrt 2015 - erste Impressionen

Am 18. und 19. Juni fand nun endlich die lange anvisierte Fahrt nach München statt, für die sich besonders engagierte und interessierte Schülerinnen und Schüler bewerben konnten. Dank der großzügigen Unterstützung durch unseren Kooperationspartner Siemens konnte die Fahrt mit einer kleinen Gruppe aus 15 Oberstufenschülerinnen und -schülern zu erschwinglichen Kosten tatsächlich durchgeführt werden. Sicher auch wegen des etwas unglücklichen Termins zwischen der Entlassungsfeier der Abiturienten und dem Abiball war die Gruppe überschaubar geblieben, was aber für die gesamte Unternehmung eher von Vorteil war.
Die besonderen Highlights der Fahrt waren eine Besichtigung des PC-Werks unseres Kooperationspartners Fujitsu in Augsburg, eine sehr interessante Führung mit dem Schwerpunkt (Siemens-)Technik in der Allianz-Arena sowie ein Besuch im Deutschen Museum.

Schließlich kamen alle mit tollen Erfahrungen und bleibenden Erinnerungen im Gepäck in der Nacht zum Samstag wieder wohlbehalten in Paderborn an. Ein großes Dankeschön gilt allen, die diese Fahrt ermöglicht und unterstützt haben.

Zwischenstopp in Augsburg und eine interessante Führung im PC-Werk unseres Kooperationspartners Fujitsu

Das GSN-Team vor der Allianz-Arena vor der Spezialführung (Siemens-)Technik

Und was es sonst noch so gab:

Eine Anreise mit viel Regen und tiefhängenden Wolken,
eine kurze Stadtbesichtigung in Augsburg mit Mittagsimbiss,
eine etwas spartanische Jugendherberge,
ein toller Abend mit/in einem schwarzen Schaf,
eine verzweifelte Suche nach dem richtigen Weg,
ein beeindruckendes Fußballstadion,
ein Besuch im Deutschen Museum,
ein rekordverdächtiger Sprint vom Sendlinger Tor bis zum Gleis 19 des HBF in 7 Minuten,
ein wartender Koffer,
ein wenig Sightseeing in Münchens City und
eine gute Heimkehr am Samstagmorgen um 0.50 Uhr.


Fotos und Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka