Photoshop-Workshop am bib 2019 21.03.2019

112 Schülerinnen und Schüler des GSN beim bib International College

 

Auch in diesem Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen des GSN wieder die Gelegenheit, auf Einladung des langjährigen Kooperationspartners bib International College Paderborn im Rahmen eines Projektnachmittags an einem spannenden Photoshop-Workshop teilzunehmen.

So machten sich am 21.März 2019 unmittelbar nach der 6. Stunde 112 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 mit Bus, zu Fuß und mit dem Fahrrand auf den Weg zum nahegelegenen bib International College. Dort erwartete sie zunächst ein informaitiver Kurzvortrag zur Bedeutung der Informatik und ihren Anwendungen in Gegenwart und Zukunft sowie zum bib und den dort angebotenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Aufgeteilt auf 4 Gruppen, die von Studierenden und Dozenten des bib geleitet wurden, ging es dann in die mit neuester Technik ausgestatteten Poolräume, wo jeder an einem eigenen Rechner Grundlagen von Photoshop und interessante Bearbeitungsmöglichkeiten von Bildern kennen- und anwenden lernte. Besonders viel Spaß hatten die jungen Gäste aus dem GSN dabei, (eigene) Fotos zu verändern und dabei die gewagtesten und total verrückte Varianten zu erzeugen, die mit dem Original kaum noch Ähnlichkeit hatten. Aber auch dezente und sehr wohl überlegte „Optimierungen“ wurden ausgetestet, so dass sicher auch das eine oder andere „Werk“ als Bewerbung für eine Model-Karriere geeignet gewesen wäre.

Frei nach dem Motto „Traue keinem Bild, das du nicht selbst gefälscht hast.“ Verließen die über Hundert Siebtklässler gut 2 spannnende Stunden später das bib voller neuer gemeinsamer Eindrücke und um viele Einsichten, Erfahrungen und Kenntnisse reicher. Der Nachmittag wird ihnen sicher noch lange als besonderes Highlight in guter Erinnerung bleiben und einige von Ihnen bei anderen Gelegenheiten wieder ans bib führen.

Den Organisatoren von Seiten des bib und den Begleitern der Schülerinnen und Schüler von Seiten des GSN ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Projektnachmittag.

Und nun einige Impressionen vom Workshop:

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka