Photoshop-Workshop 2010 08.03.2010

Die Jgst. 7 des GSN am b.i.b.

Ein "Schnupperkurs" in die digitale Bildbearbeitung

Aufgrund der guten Kontakte zwischen dem GSN und dem b.i.b. hatten auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 die Gelegenheit, beim b.i.b. etwas in die Welt der Informatikanwendungen hineinzuschnuppern. Am 09.03.2010 brachen fast 60 Siebtklässler des GSN in Begleitung der Informatiklehrer des GSN mit Bus und Fahrrad zum b.i.b. International College Paderborn auf, um dort  an einem Workshop zum Einstieg in die digitale Bildbearbeitung teilzunehmen.
Um jedem Schüler "eigenes" Material für die anschließende Bildbearbeitung zur Verfügung zu stellen, wurden alle "Besucher" zunächst fotografiert. Bei einer kleinen Stärkung informierte Frau Dr. Wieners-Lummer dann im Rahmen eines kurzen, aber interessanten Vortrags über die Bedeutung der Informatik und über Möglichkeiten einer späteren Ausbildung am b.i.b.
Anschließend begann der eigentliche Spaß, aber auch gleichzeitig der sehr lehrreiche und spannende Teil des Nachmittags. Aufgeteilt in zwei Gruppen erfuhren die wissbegierigen GSNler von ihren sehr geduldigen "Dozenten", wie man grundlegende Veränderungen an Bildern vornimmt bis hin zur phantasievollen Umgestaltung des eigenen Portraits und der Freistellung der ganzen Figur, um sie dann hinterher z.B. auf die Turmspitzen des Neuhäuser Schlosses zu stellen.
Alles in allem war es für die Nachwuchs-"Mediengestalter" aus dem GSN ein sehr kurzweiliger und spannender Nachmittag. Neben ihren neu erworbenen Kenntnissen nahmen sie vor allem die Erkenntnis mit, dass wohl die wenigsten Fotos unverändert das zeigen, was auch tatsächlich aufgenommen wurde.

Für das besondere Engagement des b.i.b. und seiner Dozenten, die mit unermüdlicher Geduld auf alle Fragen ihrer jungen Besucher aus dem GSN eingingen,  sei hier ganz herzlich gedankt.

Impressionen vom Nachmittag

Fotos und Text: Eva Nicolin-Sroka
Gestaltung: Markus Jeromin