Unterricht auf Norderney

Unterricht auf Norderney

 
Auf Norderney gab es nicht nur Spaß, sondern auch Unterricht, was sich natürlich nicht ausschließen muss. Auf jeden Fall war der Unterricht wesentlich interessanter als am GSN. Jede Klasse besuchte folgende Stunden:

 
 
Referate
Hier ging es um Methoden, die einem helfen Referate vorzubereiten und sich dafür alle wichtigen Daten zu merken: Mind-Mapping und Stundenprotokolle.

Rhetorik
Hier lernten wir alles (oder zumindest ziemlich viel) über das Halten einer Rede.

Fremdsprachen
Wir haben versucht aus fremdsprachigen Texten (z.B. italienisch) möglichst viel ohne Kenntnis der Sprache zu verstehen.

Mathematik
Hier haben wir einige Textaufgaben gelöst.

Lerntechniken und Arbeitsorganisation
Hier ging es darum, wie man am besten lernt. Wir haben unter anderem unseren Lerntyp herausgefunden.