2013 Schulschach-Cup NRW 15.06.2013

NRW-Schulschach-Cup 2013

GSN gewinnt NRW-Schulschachcup 2013


Am Samstag, den 15.06.2013 trafen sich Franziska und Annika Höschen, Björn und Sven Kruschinski, Johannes Neuwald, Janik Kruse, Kevin Kesselmeier und Linus Kuckling um 7.45 Uhr an der Schule, um zum NRW-Schulschachcup nach Mühlheim/Ruhr zu fahren. Kurzfristig fielen Hannah Kuckling (FHDW-Abschlussklausur), Mathis Wanke (Vereinsspiel) sowie Henry Nieland (privater Termin) aus. Somit mussten wir ohne AuswechselspielerIn das 7-rundige Turnier bestreiten. Höchst motiviert traten wir nach eineinhalb Stunden Autofahrt an, um uns im Teilnehmerfeld  von achtzehn weiterführenden Schulen zu behaupten. Besonderheit bei dem NRW-Schulschachcup ist, dass man jede Runde taktisch neu die Bretter besetzten kann, und so konnten wir dank geschickter Aufstellung alle Spiele gewinnen und wurden verdient NRW-Schulschachcup-Sieger. Johannes Neuwald, Linus Kuckling und Annika Höschen wurden für ihre hervorragenden Leistungen am Brett mit einem Pokal belohnt. Um 18 Uhr traten wir mit einem großen Pokal für die Schulvitrine und  mit jeder Menge guter Laune die Heimreise an.

Bedanken möchten wir uns noch bei unserem Schulschachtrainer Andreas Fecke, der jeden Donnerstag für unsere Fragen zur Verfügung steht.

 

 

Vor dem Turnier (o.v.l) Linus, Sven, Franziska, Annika, Björn und (u.v.l.) Johannes, Janik, Kevin, Dr. Kuckling
Linus, Annika und Johannes mit Sonderpreisen
Die glückliche Siegermannschaft mit (o.v.l.) Janik, Franziska, Annika, Sven und (u.v.l.) Kevin, Johannes, Linus, Björn

Text: Linus Kuckling
Bilder: Fam. Kuckling