2010/11 BwInf-Schule

Das GSN als "BwInf-Schule 2010/11" ausgezeichnet

Bundeswettbewerb Informatik-Schule in Gold

Mit der Beteiligung der Informatikleistungskurse am 29. Bundeswettbewerb Informatik erfüllt das GSN als eine von elf Schulen in ganz Deutschland alle Kriterien des Schulpreises! Damit wird einmal mehr die besondere Qualität des Informatik-Unterrichts am GSN gewürdigt, die sich auch in einem besonders hohen Anteil an schriftlichen und noch dazu überdurchschnittlichen guten Abiturprüfungen im Vergleich zum Landesdurchschnitt NRW widerspiegelt.

Der BwInf-Schulpreis ist mit einem virtuellen Büchergutschein in Höhe von 100 Euro verbunden, mit dem Bücher mit Bezug zum Informatik-Unterricht bestellt werden können. Als Symbol dieser Auszeichnung darf das GSN nun das Preissignet auf seiner Website verwenden.

Einen herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer!

Der Bundeswettbewerb Informatik wurde 1980 von der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ins Leben gerufen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Interesse an der Informatik zu wecken und zu intensiver Beschäftigung mit ihren Inhalten und Methoden sowie den Perspektiven ihrer Anwendung anzuregen. Er gehört zu den bundesweiten Schülerwettbewerben, die von den Kultusministern der Länder unterstützt werden.