GSN goes Europe 2007/2008 Besuch aus Italien

GSN goes Europe 2007/2008
 Besuch aus Italien

Mittwoch, 23.04.2008

Am nächsten Tag, dem Mittwoch, fuhr die ganze Gruppe mit dem Zug in die Rheinmetropole Köln. Morgens trafen wir uns alle pünktlich zur Abfahrt am Paderborner Hbf. Von dort aus ging es über Hamm direkt nach Köln. 
Als wir dort ankamen, sammelten sich alle noch einmal schnell vor dem Eingang des Bahnhofs, bevor der Kölner Dom besichtigt wurde (auch liebevoll "The Dome" genannt). Als die Gruppe ihre Fotos gemacht hatte, stiegen fast alle die 509 Stufen zum Turm hinauf und genossen die herrliche Aussicht über die Stadt und den Rhein. Nachdem die Schüler wieder festen Boden unter den Füßen hatten, wurde noch einmal kurz das Rheinufer besichtigt, bis es dann endlich zum Bummeln in die Innenstadt ging. Darauf hatten alle sehnsüchtig gewartet. Als sich alle erschöpft, aber begeistert von den vielen neuen Eindrücken einer der Großstadt gegen 18.00 Uhr am Bahnhof wiedertrafen, waren die meisten aber auch froh, wieder nach Hause zu fahren. Es war eben auch ein anstrengender Tag gewesen.


Im Zug auf der Fahrt nach Köln. Alle waren gespannt auf die Großstadt.

Das Schild am Bahnhof zeigt:
Endlich angekommen!

Der Kölner Dom bei strahlendem Sonnenschein :-)

Der beeindruckende Eingang des weltberühmten Bauwerks.

Einige der 509 Treppenstufen hinauf zur Spitze
des Doms.

Die wunderschöne Aussicht auf den Rhein, die Umgebung und die Dächer von Köln. Der Aufstieg hat sich gelohnt!

Kurz vor dem "Aufbruch " in die Innenstadt. Die letzten Anweisungen über Treffpunkte und Zeiten werden abgemacht.


vorheriger Tag nächster Tag

Text und Gestaltung: Anne Pohl, Theresa Häger


Startseite