GSN goes Europe 2007/2008 Besuch aus Italien

GSN goes Europe 2007/2008
 Besuch aus Italien

Dienstag,  22.04.2008

Am nächsten Tag ging es wieder für alle in die Schule, wobei die Austauschschüler nur die ersten beiden Stunden am Unterricht teilnahmen. 
Danach gingen sie zu Fuß zum Heinz-Nixdorf-MuseumsForum (HNF), bekamen dort eine Führung und aßen zu Mittag. Nachdem die Gastgeber ihren Schultag beendet hatten, fuhren sie mit dem Bus in die Stadt, Paderborn, zwischendurch stiegen dann die HNF-Besucher dazu. 
In der Stadt gingen alle zum Rathaus, um dort vom stellvertretenden Bürgermeister begrüßt zu werden. 
Später hatten die deutschen Schüler etwas Freizeit und konnten in die Stadt gehen, inzwischen bekamen die Austauschschüler eine Führung auf Italienisch durch Paderborn.
Nachher gingen manche noch in die Stadt, andere fuhren erschöpft nach Hause.
Am Abend trafen sich einige wieder zum Bowlen, Pizza essen oder gemütlichem Zusammensitzen.

Das weltgrößte Computermuseum in Paderborn. Auch das konnten sich die Italiener natürlich nicht entgehen lassen.

 

Das schöne barocke Rathaus aus der Froschperspektive.

 

Der stellvertretende Bürgermeister der STadt Paderborn Herr Hackfort und Herr Heinemann.

Während des interessanten Vortrags von Herrn Hackfort.

Die italienische Lehrerin überreicht dem stellvertretenden Bürgermeister ein Gastgeschenk aus Italien.


vorheriger Tag nächster Tag

Gestaltung und Text: Theresa Häger, Anne Pohl

Startseite