Die Abreise aus Ungarn

Die Abreise aus Ungarn

Sonntag, 14.10.2007, und Montag, 15.10.2007

Morgens um 10 Uhr hieß es: Zurück nach Deutschland! Wir verabschiedeten uns von den Ungarn und stiegen dann in den Zug nach Budapest.
Im ersten Zugabschnitt nahm noch jeder eine kleine Stärkung zu sich und alle ruhten sich zunächst noch aus, bevor es dann in Budapest in ein Schwimmbad ging.

Vorbereitungen für die Rückkehr nach Hause ...
damit man glänzend in Deutschland ankommt.

Im Liegewagen, deren Betten übrigens gemütlicher waren als sie aussehen, ging es dann von Budapest bis nach München zurück.

Geschlafen wurde in dem Schlafwagen kaum. Statt dessen hielten wir uns mit Witzen wach.
Leicht übermüdet aber mit guter Laune ging es dann mal wieder per Zug von München nach Kassel.
Einige setzten einfach ihren Schlaf fort und fühlten sich dabei unbeobachtet.
vorheriger Tag Startseite
Text und Gestaltung: Torben Flamme