Dolmabahçe Palast

Tag 4: Dienstag, 12.10.2004

Dolmabahçe Palast

 

Wir trafen uns an der Schule, um mit den Schulbussen zum Dolmabahçe - Palast gebracht zu werden.

Dort angekommen mussten wir erst eine Sicherheitsschleuse passieren. Um in den Palast zu gelangen, durchquerten wir den riesigen, eindrucksvollen Palast-Garten.

 Leider durften im Palast keine Blitzlichter verwendet werden. Wir machten eine ausgedehnte Besichtigung durch die Gemächer Atatürks, des Gründers der modernen Türkei. 

Wenngleich Jugendliche nicht unbedingt als kulturinteressiert gelten, so beeindruckten uns doch das prachtvolle Bauwerk und die so andere Einrichtung und Wohnkultur. Den Rest des Tages verbrachten wir mit unseren Austauschsfamilien.


<<< zurück