[{"title":"FLL 2019\/20: \u00dcberragender Erfolg des GSN","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31624&json=1","image":"fileadmin\/redaktionsdaten\/schulleben\/wettbewerbe\/FLL\/FLL_2020_PB\/P1040442.JPG","date":"11.01.2020","content":"

\u00dcberragender Erfolg des GSN beim FLL-Regionalwettbewerb im HNF<\/p>\r

<\/p>

Einen \u00fcberw\u00e4ltigenden Erfolg beim diesj\u00e4hrigen FIRST LEGO League (FLL) Regional-Wettbewerb im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) erzielten die 4 Teams des Gymnasiums Schlo\u00df Neuhaus, die in diesem Jahr nicht nur die Titelverteidigung geschafft haben, sondern auch alle drei Champions stellen, die sich damit f\u00fcr das Semifinale am kommenden Wochenende in Aachen-Kornelim\u00fcnster qualifiziert haben. Eines dieser sehr erfolgreichen Teams ist ein Kooperationsteam aus dem Verein MINTeresse e.V. und dem Gymnasium Schlo\u00df Neuhaus.<\/p>

Allen Teams und ihren Coaches einen herzlichen Gl\u00fcckwunsch zu diesem tollen Erfolg und den qualifizierten Teams nat\u00fcrlich viel Erfolg und viel Gl\u00fcck am kommenden Sonntag in Aachen!<\/p>"},{"title":"MINT-EC-Camp Prototypenentwicklung 2019","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31620&json=1","image":"fileadmin\/redaktionsdaten\/lernen\/mint\/mint_ec\/MINT-EC_Logo.jpg","date":"26.12.2019","content":"

Das MINT-EC-Camp Prototypenentwicklung in Freiberg <\/p>\r

Ein Bericht von Markus Witt <\/p>\r

Das MINT-EC-Camp \u201ePrototypenentwicklung\u201d hat vom 16 -19.09.2019 in Freiberg an der TU Bergakademie Freiberg stattgefunden. Das MINT-EC Excellence-Netzwerk bietet ein breites Veranstaltungs- und F\u00f6rderangebot f\u00fcr Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler sowie Fortbildungen und fachlichen Austausch f\u00fcr Lehrkr\u00e4fte und Schulleitungen.<\/p>\r

Das Freiberger Camp hatte die Schwerpunkte: Was ist ein Prototyp, wie erstelle ich selbst ein Prototyp und inwiefern hilft mir dieser in der weiteren Entwicklung des Produkts weiter?<\/p>\r

Einstieg und Planung (Mo, 16.09.2019) <\/p>\r

Am ersten Tag hielt zun\u00e4chst ein Professor der TU Freiberg einen einleitenden Vortrag zu Prototypen und gab uns dar\u00fcber hinaus einen Einblick in die Studieng\u00e4nge, die einen sehr starken Bezug zu Prototypen haben, wie z.B."},{"title":"Weihnachtskonzert 2019","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31621&json=1","image":"fileadmin\/redaktionsdaten\/schulleben\/veranstaltungen\/Konzerte\/Weihnachtskonzerte\/weiko_2019\/P1000960.JPG","date":"17.12.2019","content":"

Weihnachtliches Musizieren in der Aula des GSN <\/p>\r

<\/p>

Ein H\u00f6hepunkt im Schuljahr f\u00fcr die Leiter der Musik-AGs ist sicherlich das traditionelle Weihnachtskonzert in der Aula kurz vor den Weihnachtsferien. Nach anstrengenden Proben vor dem Konzert ist es jedes Jahr ein besonderes Ereignis, die Schulgemeinde auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Auch in diesem Jahr konnten ca. 140 zahlreiche Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler aller Jahrgangsstufen ihre Beitr\u00e4ge in der weihnachtlich dekorierten Aula einer breiten Zuh\u00f6rerschaft pr\u00e4sentieren. <\/p>

Zu Beginn zog der Unterstufenchor mit Kerzenlicht in eine fast dunkle Aula ein und verbreitete adventliche Stimmung zu den Liedern \u201eMache dich auf und werde Licht\u201c und \u201eDas erste Licht\u201c."},{"title":"Weihnachtsgr\u00fc\u00dfe des F\u00f6rdervereins am GSN","header_color":"bg-darkBlue fg-white no_a_color","subtitle":" ","link":"index.php?id=31619&json=1","image":null,"date":"15.12.2019","content":"In einer echten Gemeinschaft wird aus vielen Ich ein Wir. Erwin Ringel Liebe Freunde und F\u00f6rderer des GSN, Ihnen und Ihren Angeh\u00f6rigen w\u00fcnschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2020. Wir m\u00f6chten allen Freunden, F\u00f6rderern und Spendern ganz herzlich f\u00fcr Ihr Engagement und Vertrauen danken. Das Team des F\u00f6rdervereins am GSN "},{"title":"Diskussionsrunde \u00fcber Zero Waste in Paderborn mit B\u00fcrgermeister Michael Dreier","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31618&json=1","image":"fileadmin\/redaktionsdaten\/schulleben\/ags\/umwelt-ag\/zero_waste\/b4.jpg","date":"18.11.2019","content":"

Im Rahmen der europ\u00e4ischen Woche der Abfallvermeidung hatte die Umwelt-AG mit ihrer Leiterin Regina Arendt Gelegenheit, in einem Gespr\u00e4ch mit B\u00fcrgermeister Michael Dreier eigene Ideen zur M\u00fcllvermeidung vorzustellen und Vorschl\u00e4ge zu diskutieren. <\/p>\r

Der Anlass f\u00fcr die Einladung des B\u00fcrgermeisters war ein Brief der Umwelt-AG, in dem die AG-Mitglieder die massenhafte Verwendung von Einwegplastik kritisieren und vorschlagen, dass sich die Stadt Paderborn der Zero-Waste-Bewegung anschlie\u00dfen solle. \u201eZero Waste\u201c bedeutet in der Praxis, zun\u00e4chst so viel M\u00fcll wie m\u00f6glich zu vermeiden und den Abfall, der sich nicht vermeiden l\u00e4sst, konsequent zu recyceln. Auf Schulebene konnte die AG gemeinsam mit dem Religionskurs 8 von Ingrid L\u00f6cke und der SV bereits einige Aktionen ansto\u00dfen, doch Plastikverpackungen, Einwegflaschen, To-Go-Wegwerfbecher und Co sind Probleme, die alle Einwohner der Stadt betreffen.<\/p>\r"},{"title":"Mathematik-Olympiade 2019 am GSN","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31615&json=1","image":"fileadmin\/redaktionsdaten\/schulleben\/wettbewerbe\/mathematik\/mathematik_olympiade_2019\/IMG_6568.JPG","date":"17.11.2019","content":"

Das Schuljahr 2019\/2020 hatte kaum begonnen, da wurde schon der erste Wettbewerb gestartet: alle mathematikinteressierten Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler des GSN waren dazu eingeladen, sich zur Teilnahme an der 59. Mathematik-Olympiade anzumelden. In der ersten Runde, der Schulrunde, durften die Aufgaben mit nach Hause genommen und als Hausaufgabe bearbeitet werden. Nach der Bearbeitungszeit reichten 56 Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler ihre L\u00f6sungen ein, die dann in den Herbstferien korrigiert wurden. Bei der R\u00fcckgabe erhielten alle eine Urkunde als Anerkennung ihrer Leistungen. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren so erfolgreich, dass sie zur Teilnahme an der Regionalrunde eingeladen wurden. Neu ist in diesem Jahr, dass diese Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler auch dazu eingeladen sind, Ende Januar an einer Exkursion zum Mathematikum in Gie\u00dfen teilzunehmen."},{"title":"Tag der Landtechnik 2019","header_color":"fg-black bg-lightGray","subtitle":"","link":"index.php?id=31616&json=1","image":"fileadmin\/user_upload\/1IMG_20191105_135229_2.jpg","date":"05.11.2019","content":"Auch in diesem Jahr hatten wieder 3 Preistr\u00e4ger des F\u00f6rderpreises der Wirtstaft vom Gymnasium Schloss Neuhaus die M\u00f6glichkeit am \u201eTag der Landtechnik\u201c der Firma CLAAS in Harsewinkel teilzunehmen.\r Am 5.11.2019 ging es f\u00fcr uns Preistr\u00e4ger zusammen mit unserem Begleitlehrer Herrn Koch und den anderen Teilnehmern des \u201eTag der Landtechnik\u201c mit dem Bus um 8.45 Uhr vom Paderborner Hauptbahnhof los nach Harsewinkel. An diesem Tag hatten wir folgendes Programm: Nach der Begr\u00fc\u00dfung und dem Gruppenfoto, h\u00f6rten wir einen Vortrag \u00fcber die Firma CLAAS und die CLAAS Stiftung. Danach haben wir ein kleines Preisr\u00e4tsel gemacht, bei dem man Gutscheine f\u00fcr den CLAAS Shop gewinnen konnte."}]