Wenn auch unter ganz besonderen Vorzeichen, aber nicht minder erfolgreich ist das GSN auch 2017 ins neue Schuljahr gestartet. Die Einschulung der neuen Fünftklässler war aufregend und bunt wie kaum je zuvor, die Norderney-Fahrt wieder ein tolles Gemeinschaftserlebnis für alle Beteiligten und die ersten Klassenfahrten der 5. und 7. Klassen haben die neuen Klassengemeinschaften zusammengeführt.

Die ersten Unterrichtswochen mit neuen Schülern und Lehrern und den ersten außerunterrichtlichen Angeboten und Besuchen liegen schon hinter uns, wie etwa das betriebswirtschaftliche Planspiel an der FHDW nunmehr im 11. Jahr, der Vortrag des bekannten Europa-Politikers Elmar Brok (MdEP) vor den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 sowie auch der alljährliche Besuch des Leiters des Ghanaischen Kinderdorfs, Sampson Owusu Boampong, zusammen mit Frau Zumdiek, der Vorsitzenden des internationalen Verbandes der Westfälischen Kinderdörfer (IVWK). 18 Schülerinnen und Schüler der letztjährigen Jahrgangsstufen 8 und 9 wurden für besondere Leistungen in den MINT-Fächern mit dem Förderpreis der Wirtschaft ausgezeichnet und die Ehrung der erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer des letzten Schuljahres durch die Bezirksregierung steht kurz bevor.

Ganz besonders hervorzuheben sind die Auszeichnung des GSN mit dem Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule" (dotiert mit 15000 Euro) sowie der weitere Ausbau des MINT-Schwerpunktes mit der zukünftigen Ausrichtung der WRO (World Robot Olympiad) ab Mai 2018 durch das GSN als neuer WRO-Partner.

Und das ist nur der Anfang des Schuljahres. Frau Sprenger als Schulleiterin und ihr Team haben noch eine Menge vor, um das GSN im Geist des verstorbenen Schulleiters Herrn Gödde und auf der Basis der gemeinsam entwickelten Visionen als lebendige, in hohem Maße zukunftsorientierte Schule, die sich in besonderer Weise der Förderung der ihr anvertrauten jungen Menschen verpflichtet sieht, in bewährter Kontinuität und auf hohem Niveau weiterzuführen und weiterzuentwickeln.

 

Ankündigungen

Informationsveranstaltung
Bild zum Artikel 21.02.2018
Am Mittwoch, den 21.02.2018 findet ab 19.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Schloß Neuhaus eine Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und der Neuzugänge für die Oberstufe des kommenden Schuljahres statt. Im Rahmen dieser gut 60 minütigen Veranstaltung werden neben allgemeinen Informationen zur Oberstufe, Besonderheiten der Oberstufe am GSN (z.B. das Fach Rechtskunde als Gesellschaftswissenschaft) und die Arbeit mit der Laufbahnplanungshilfe Lupo vorgestellt. ... weiter lesen
21.02.2018
Am Mittwoch, den 21.02.2018, findet in der 2. und 3. Stunde eine Informationsveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 statt (in der Aula). Auch die neu angemeldeten Schülerinnen und Schüler sind herzlich dazu eingeladen. In der Veranstaltung werden die in der Oberstufe neu einsetzenenden Fächer (z.B. Erziehungswissenschaften oder Rechtskunde) vorgestellt. Darüber hinaus wird eine kurze Einführung in die Laufbahnplanungshilfe LuPO gegeben. ... weiter lesen
11.11.2017
Traditionsgemäß lädt das GSN alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen ein, die Schule mit ihren Einrichtungen und Angeboten kennenzulernen. Dabei bietet das GSN am Tag der offenen Tür auch die Möglichkeit, am laufenden Unterricht eines normalen Schultages teilzunehmen. Am Tag der offenen Tür findet um 10:15 Uhr eine Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe statt. Das Oberstufenteam gibt einen Überblick über die gymnasiale Laufbahn und die Möglichkeit, an dieser Schule die allgemeine Hochschulreife zu erwerben. ... weiter lesen

Aktuelles

PIT Hackathon 2017
Bild zum Artikel 01.10.2017

20 GSN-Schüler beim zweiten PIT Hackathon

Auch beim zweiten von der Paderborner Initiative "Paderborn ist Informatik" (PIT) veranstalteten Hackathon waren wieder etliche Schüler des GSN vertreten. Seit Freitagmittag arbeiteten 20 GSN-Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 bis 12 sowie GSN-Abiturienten des Jahres 2017 zusammen mit ca. weiteren 50 Teilnehmern im Heinz Nixdorf MuseumsForum bis abends spät, z.T ... weiter lesen

MINT-Jugend trifft Wissenschaft/Technik
Bild zum Artikel 28.09.2017

Ehrung der Preisträger von MINT-Wettbewerben durch die BR Detmold

Am 28.09.2017 würdigte die Bezirksregierung Detmold zusammen mit der OWL GmbH im Rahmen einer Feierstunde die Schülerinnen und Schüler aus OWL, die in diesem Jahr bei Wettbewerben wie Jugend forscht, WRO, Jugend testet, MINT-Olympiaden, Formel 1 in der Schule etc. erfolgreich waren.

Moderiert von Herrn Wolfgang Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH, betonten die Regierungspräsidentin Frau Thomann-Stahl, Vizepräsidenten der Universität Paderborn Frau Prof. ... weiter lesen

WRO (World Robot Olympiad) ab 2018 am GSN
Bild zum Artikel 23.09.2017

WRO am GSN: Ausrichtung des Wettbewerbs ab 2018

Am 05. Mai 2018 wird der WRO-Wettbewerb zum ersten Mal am GSN ausgerichtet. Das entscheidende und weichenstellende Gespräch fand am 22.08.2017 mitten in den Sommerferien im GSN statt. Nach exzellenter Vorbereitung durch Frau Ingrid Löcke, die das GSN seit Mai 2017 als Lehrkraft verstärkt und sich mit großer Kompetenz und langjähriger Erfahrung mit großem Engagement für die MINT-Förderung in Breite und Spitze einsetzt, konnten im Gespäch mit Herrn Markus Fleige von TECHNIK BEGEISTERT ... weiter lesen

Sampson Owusu Boampong zu Besuch am GSN
Bild zum Artikel 22.09.2017

20 Jahre soziales Engagement des GSN im westfälischen Kinderdorf in Ghana

Seit 20 Jahren unterstützt das GSN die Arbeit des Internationalen Verbandes der Westfälischen Kinderdörfer (IVWK) mit dem Kinderdorf in Ghana. Für viele Kinder, die ihre Eltern verloren haben oder aus schwierigsten familiären Verhältnissen kommen, ist die Aufnahme in dieses Dorf die einzige Chance auf eine gelingende Zukunft. ... weiter lesen

Elmar Brok (MdEP) an der Europaschule 2017
Bild zum Artikel 20.09.2017

Mr. Europa diskutiert

mit Schülern des Gymnasiums Schloß Neuhaus

Die derzeitige Situation in Europa gibt vielen Menschen zu denken. Aus diesem Grund hatten die Jahrgangsstufen 11 und 12 den dienstältesten Europaparlamentarier Elmar Brok am Mittwoch, dem 20.09.2017, zu einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde eingeladen.

Als beispielhaft würdigte dieser dabei den Einsatz des GSN für Europa. ... weiter lesen

TopSim Basics 2017 - Kurs 2
Bild zum Artikel 20.09.2017

GSN-Schüler beim betriebswirtschaftlichen Planspiel an der FHDW

Auch die zweite Gruppe lernte in zwei Nachmittagen jede Menge über die verschiedenen von einem Unternehmen zu berücksichtigen Aspekte und gegenseitigen Abhängigkeiten. Zunächst mussten sie sich für eine grundlegende Ausrichtung (hoch- oder niedrigpreisiges Produkt) entscheiden, sie mussten Arbeitskräfte einstellen bzw. entlassen, Kredite aufnehmen, Marketingstrategien entwickeln, Umweltauflagen berücksichtigen und natürlich die aktuelle Marktlage berücksichtigen. ... weiter lesen

19.09.2017
Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins am Gymnasium Schloß Neuhaus e.V. Der Vorstand des Fördervereins am Gymnasium Schloß Neuhaus e.V. lädt hiermit alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Zeit: Dienstag, 19.09.2017, 18.00 Uhr, Raum B 058 der Schule. Tagesordnung

Eröffnung und Begrüßung

Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

Genehmigung der Tagesordnung

Genehmigung des Protokolls vom 13.09.2016

Bericht des Vorstands

Bericht der Kassenprüfer

Entlastung des Vorstands

Wahlen zum Vorstand

stv. ... weiter lesen

TopSim Basics 2017 - Kurs 1
Bild zum Artikel 18.09.2017

GSN-Schüler beim betriebswirtschaftlichen Planspiel an der FHDW

Auch in diesem Jahr wieder hatten etwa 60 Schülerinnen und Schüler der Q2 des GSN die Gelegenheit, an der FDHW am betriebswirtschaftlichen Planspiel TopSim Basics an der FHDW teilzunehmen. Schon im 11. Jahr in Folge konnten sich die angehenden Abiturienten an zwei Nachmittagen als Unternehmer erproben. ... weiter lesen

Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“
Bild zum Artikel 13.09.2017

Schulentwicklungspreis 2017 für das GSN

Wie schon im Jahr 2014 ist das Gymnasium Schloß Neuhaus mit dem Schulentwicklungspreis „Gute Gesunde Schule“ 2017 der Landesunfallkasse NRW ausgezeichnet worden.

Am Mittwoch, dem 13.9.2017, fand in der Historischen Stadthalle von Wuppertal die Übergabe des Preises statt. Schulleiterin Frau Sprenger, der für das Projekt verantwortliche Lehrer Herr Möller, der Schulpflegschaftsvorsitzende Herr Paul und der Schülersprecher Alexander Wulf konnten im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung die begehrte Plakette sowie die 15000 Euro Preisgeld in Empfang nehmen. ... weiter lesen

OWL-Akademie 2017 Meeresbiologie
Bild zum Artikel 11.09.2017
 Im Rahmen der OWL- Akademie 2017 nahm ich im März dieses Jahres am Workshop „Meeresbiologie und Gewässeruntersuchung“ an der Uni Bielefeld teil. Der Workshop fand für Siebt- bis Neuntklässler an zwei Freitagen jeweils von 9-16 Uhr statt. Für das Thema „Meeresbiologie“ habe ich mich entschieden, da ich die Unterwasserwelt sehr interessant und spannend finde und gerne in einer Gruppe mit anderen Schülern zusammen experimentiere. ... weiter lesen
Förderpreis der Wirtschaft 2017
Bild zum Artikel 11.09.2017

Förderpreis der Wirtschaft für ausgezeichnete Leistungen in den Naturwissenschaften

Zum elften Mal vergab die Universität Paderborn am 11. September 2017 den Förderpreis der Wirtschaft an Schülerinnen und Schüler, die im vorigen Schuljahr hervorragende Leistungen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) erreicht haben. Insgesamt 260 Schülerinnen und Schüler aus 23 Gymnasien und Gesamtschulen der Kreise Paderborn und Höxter konnten den Preis entgegen nehmen, der aus einer Urkunde, einem Gutschein für das Heinz-Nixdorf-MuseumsForum und einem Preisgeld von 75 Euro bestand. ... weiter lesen

Einschulung des Abiturjahrgangs 2025
Bild zum Artikel 30.08.2017

im August 2017

Herzlich willkommen am GSN!

Fotos: Swen Buschfeld Gestaltung: Eva Nicolin-Sroka

... weiter lesen
In Trauer
Bild zum Artikel 17.08.2017

Mit großer Trauer und tiefer Bestürzung haben wir am gestrigen Mittwoch vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Schulleiters Herrn OStD Bernhard Gödde erfahren. Herr Gödde leitete das GSN seit 23 Jahren, während derer er es zu einem der größten und renommiertesten Gymnasien der Region formte. Herausragende Stationen seines Wirkens waren die Etablierung des Faches Informatik als weithin anerkannten Schwerpunkt, die Einführung eines bilingualen Zweiges mit der Möglichkeit der Ablegung des International Baccalaureate sowie die Zertifizierung als Europaschule. ... weiter lesen

Ferienfahrt Tag 4
Bild zum Artikel 16.07.2017
Der Mittwoch stand ganz im Zeichen des Films. Ein eindrucksvoller Tag mit Spiel, Spaß und Action im Filmpark Babelsberg bei dem jeder auf seine Kosten kam. Von der Entstehung eines Filmes inklusive echter Filmwunden aus Theaterschminke bis zum Besuch am Filmset von GZSZ war alles dabei. Der Abend stand natürlich wieder im Zeichen von Spiel und Spaß in unserer Jugendherberge. Heute ging es nach Dresden. ... weiter lesen
Junior Science Café am GSN: Der Event
Bild zum Artikel 12.07.2017

Von Algorithmen gesteuert.

Unsere digitale Zukunft.

Ein voller Erfolg: Ca. 100 Teilnehmer erlebten im Bürgerhaus Schloß Neuhaus eine total gelungene, fachlich tiefgehende und beeindruckende Veranstaltung mit informativen, interessanten und teils auch überraschenden Schülerbeiträgen sowie einer zentralen Podiumsdiskussion mit 6 Experten und Wissenschaftlern zu den Kernthemen des Projekts "Smart (Intelligent) Home", "Autofahren der Zukunft", "Industrie 4.0", ... weiter lesen

JSC: Die letzten zwei Tage vor dem Event
Bild zum Artikel 11.07.2017

Der Count-Down läuft

Die letzten zwei Tage von der "Café"-Veranstaltung stehen in organisatorischer Hinsicht unter ungünstigen Voraussetzungen: am Montag nach dem Unterricht durchgehend Lehrer- und Zeugniskonferenzen, am Dienstag Wandertag mit einem ganztägigen Vorhaben der gesamten Jahrgangsstufe 9. Am Mittwoch vorab natürlich noch Unterricht - zumindest auf Lehrerseite. Und das Ganze noch vor dem Hintergrund der beginnenden Umräumarbeiten aus dem Containergebäude in den neuen nach den Ferien in Betrieb gehenden Bauabschnitt 2 im Rahmen der Kernsanierung des GSN.

... weiter lesen
10.07.2017
Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs in Ysselsteyn (NL) vom 07. – 09.07.2017 „Wer an Europa verzweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen“. (Der ehemalige EU-Ratspräsident Jean-Claude Junker) Junge Menschen für Folgen von Krieg und Gewalt zu sensibilisieren hat sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zur Aufgabe gemacht. Unter diesem Aspekt und mit dem Ziel, sich „vor Ort“ mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, bietet das Gymnasium Schloß Neuhaus seit nunmehr 12 Jahren allen interessierten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10-12 eine Fahrt zum deutschen Soldatenfriedhof im niederländischen Ysselsteyn an. ... weiter lesen
JSC am GSN: Nur noch wenige Tage
Bild zum Artikel 09.07.2017

Letzte Absprachen für die Café-Veranstaltung am 12.07.2017

Sowohl beim Donnerstags- als auch beim Freitagstreffen wurde noch einmal intensiv gearbeitet, ausprobiert und trainiert. Passend zur immer wieder gültigen Erkenntnis "Das Ende trägt die Last." wies die To-Do-Liste noch etliche unerledigte und noch nicht vorbereitete Punkte auf. Zu wenig scheint diese Arbeitsweise aus dem normalen Schulalltag gewohnt. Insofern steht mit der Durchführung eines Junior Science Cafés ein wichtiges Lernziel, Verantwortung zu übernehmen und eine Aufgabe zuverlässig umzusetzen, im Mittelpunkt des gesamten Projekts. ... weiter lesen

 
 
 
 
 
 
 
 

Termine

Schwerpunkte

Kontakte

Informationen

Service